1. Timotheus 2, 10

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 10

1. Timotheus 2, 9
1. Timotheus 2, 11

Luther 1984:sondern, wie sich's ziemt für Frauen, die ihre Frömmigkeit bekunden wollen, -a-mit guten Werken. -a) 1. Timotheus 5, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):sondern, wie es sich für Frauen geziemt, welche Gottesfurcht an den Tag legen wollen, mit guten Werken-1-. -1) o: durch gutes Verhalten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:sondern (mit dem), was Frauen geziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen, durch gute Werke-a-. -a) Apostelgeschichte 9, 36.
Schlachter 1952:sondern, wie es sich für Frauen geziemt, welche sich zur Gottesfurcht bekennen, durch gute Werke.
Zürcher 1931:sondern (mit dem), was sich für Frauen geziemt, die sich durch gute Werke zur Gottesfurcht bekennen. -Titus 2, 3-5.
Luther 1912:sondern, wie sich’s ziemt den Weibern, die da Gottseligkeit beweisen wollen, a) durch gute Werke. - a) 1. Tim. 5, 10.
Luther 1545 (Original):Sondern wie sichs zimet den Weibern, die da Gottseligkeit beweisen, durch gute werck.
Luther 1545 (hochdeutsch):sondern wie sich's ziemet den Weibern, die da Gottseligkeit beweisen durch gute Werke.
Neue Genfer Übersetzung 2011:sondern sich dadurch auszeichnen, dass sie Gutes tun; das ist der wahre Schmuck von Frauen, die sich zu Gott bekennen und ihn ehren.
Albrecht 1912/1988:Sie sollen sich vielmehr durch den Schmuck guter Werke auszeichnen; denn das ziemt sich für Frauen, die in Gottesfurcht wandeln wollen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):sondern, wie sich's ziemt den Weibern, die da Gottseligkeit beweisen wollen, -a-durch gute Werke. -a) 1. Timotheus 5, 10.
Meister:sondern wie es sich für Weiber geziemt-a-, die sich zur Gottesfurcht bekennen, durch gute Werke. -a) 1. Petrus 3, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):sondern, wie es sich für Frauen geziemt, welche Gottesfurcht an den Tag legen wollen, mit guten Werken-1-. -1) o: durch gutes Verhalten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:sondern was Weibern geziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen, durch gute Werke.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:sondern (mit dem), was Frauen geziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen, durch gute Werke-a-. -a) Apostelgeschichte 9, 36.
Schlachter 1998:sondern durch gute Werke, wie es sich für Frauen geziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen.
Interlinear 1979:sondern was sich ziemt Frauen sich bekennenden zu Gottesverehrung, durch gute Werke.
NeÜ 2021:sondern durch gute Werke. Das ist der Schmuck von Frauen, die Ehrfurcht vor Gott haben.
Jantzen/Jettel 2016:sondern - was Frauen ziemt, die sich zur Gottesfurcht bekennen - durch gute Werke. a)
a) 1. Timotheus 5, 10; Apostelgeschichte 9, 36
English Standard Version 2001:but with what is proper for women who profess godliness with good works.
King James Version 1611:But (which becometh women professing godliness) with good works.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 10: Wenn Frauen sich öffentlich dazu bekannt haben, nach Gottseligkeit zu streben, sollten sie diesen Anspruch nicht nur in ihrem Auftreten, ihrer Kleidung und ihrem Erscheinungsbild bestätigen, sondern auch dadurch, dass sie sich mit dem richtigen Verhalten kleiden.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Timotheus 2, 10
Sermon-Online