1. Timotheus 3, 4

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 3, Vers: 4

1. Timotheus 3, 3
1. Timotheus 3, 5

Luther 1984:einer, der seinem eigenen Haus gut vorsteht und gehorsame Kinder hat in aller Ehrbarkeit.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ein Mann, der seinem eigenen Hause gut vorsteht, indem er seine Kinder in Zucht-1- hält mit aller Würde-2-; -1) o: Gehorsam. 2) o: Ehrbarkeit.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:der dem eigenen Haus gut vorsteht-a- und die Kinder mit aller Ehrbarkeit in Unterordnung hält -a) V. 12; 1. Mose 18, 19.
Schlachter 1952:einer, der seinem eigenen Hause wohl vorsteht und die Kinder mit aller Würde in Schranken hält -
Zürcher 1931:(ein Mann,) der seinem eignen Hause gut vorsteht, der seine Kinder in Gehorsam hält mit aller Ehrbarkeit -
Luther 1912:der seinem eigenen Hause wohl vorstehe, der a) gehorsame Kinder habe mit aller Ehrbarkeit - a) 1. Samuel 2, 12.
Luther 1545 (Original):Der seinem eigen Hause wol furstehe, Der gehorsame Kinder habe mit aller erbarkeit
Luther 1545 (hochdeutsch):der seinem eigenen Hause wohl vorstehe, der gehorsame Kinder habe mit aller Ehrbarkeit
Neue Genfer Übersetzung 2011:Er muss sich in vorbildlicher Weise um seine Familie kümmern und seine Kinder zum Gehorsam erziehen und dazu anhalten, ein glaubwürdiges Leben zu führen.
Albrecht 1912/1988:Er muß seinem eignen Hause gut vorstehn und seine Kinder zum Gehorsam und zu einem ehrbaren Lebenswandel anhalten.
Luther 1912 (Hexapla 1989):der seinem eigenen Hause wohl vorstehe, der -a-gehorsame Kinder habe mit aller Ehrbarkeit -a) 1. Samuel 2, 12.
Meister:der seinem eigenen Hause wohl vorsteht, der seine Kinder in Unterordnung-a- hält mit aller Ehrbarkeit - -a) Titus 1, 6.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ein Mann, der seinem eigenen Hause gut vorsteht, indem er seine Kinder in Zucht-1- hält mit aller Würde-2-; -1) o: Gehorsam. 2) o: Ehrbarkeit.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:der dem eigenen Hause wohl vorsteht, der (seine) Kinder in Unterwürfigkeit hält mit allem würdigen Ernst
Revidierte Elberfelder 1985-1991:der dem eigenen Haus gut -ptp-vorsteht-a- und die Kinder mit aller Ehrbarkeit in Unterordnung hält -a) V. 12; 1. Mose 18, 19.
Schlachter 1998:einer, der seinem eigenen Haus gut vorsteht-1- und die Kinder in Unterordnung hält mit aller Ehrbarkeit-2- -1) d.h. einer, der seine Familie in der gottgewollten Weise führt und ordnet, der die Verantwortung für sie trägt und für sie sorgt. 2) o: Anstand, würdigem Ernst.++
Interlinear 1979:dem eigenen Haus gut vorstehend, Kinder habend in Unterordnung, mit aller Ehrbarkeit
NeÜ 2016:Er muss sich in vorbildlicher Weise um seine Familie kümmern, sodass seine Kinder ihn achten und ihm gehorchen.
Jantzen/Jettel 2016:einer, der dem eigenen Hause wohl 1) vorsteht, der seine Kinder mit aller Würde in Unterordnung hält a)
a) 1. Mose 18, 19
1) o.: in trefflicher Weise
English Standard Version 2001:He must manage his own household well, with all dignity keeping his children submissive,
King James Version 1611:One that ruleth well his own house, having his children in subjection with all gravity;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.