Jakobus 1, 3

Der Brief des Jakobus (Jakobusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 3

Jakobus 1, 2
Jakobus 1, 4

Luther 1984:und wißt, daß euer Glaube, wenn er bewährt ist, Geduld wirkt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ihr erkennt ja, daß die Bewährung-1- eures Glaubens standhaftes Ausharren-2- bewirkt. -1) aÜs: Erprobung, Prüfung. 2) o: Geduld.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:indem ihr erkennt, daß die Bewährung-1- eures Glaubens-a- Ausharren bewirkt. -1) o: «Erprobung» (w: Prüfungsmittel). a) 1. Petrus 1, 7.
Schlachter 1952:da ihr ja wisset, daß die Bewährung eures Glaubens Geduld-1- wirkt. -1) Standhaftigkeit.++
Schlachter 1998:da ihr ja wißt, daß die Bewährung eures Glaubens Standhaftigkeit-1- wirkt. -1) o: Geduld, Ausharren, «Darunterbleiben»; so auch in V. 4.++
Schlachter 2000 (05.2003):da ihr ja wisst, dass die Bewährung eures Glaubens standhaftes Ausharren bewirkt.
Zürcher 1931:und erkennet, dass die Erprobung eures Glaubens Geduld wirkt! -1. Petrus 1, 7.
Luther 1912:und wisset, daß euer Glaube, wenn er rechtschaffen ist, Geduld wirkt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und wisset, daß euer Glaube, wenn er rechtschaffen ist, Geduld wirkt.
Luther 1545 (Original):Vnd wisset, das ewer Glaube, so er rechtschaffen ist, Gedult wircket.
Luther 1545 (hochdeutsch):und wisset, daß euer Glaube, so er rechtschaffen ist, Geduld wirket.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr wisst doch: Wenn euer Glaube erprobt wird und sich bewährt, bringt das Standhaftigkeit hervor.
Albrecht 1912/1988:Ihr wißt ja, daß die Prüfung eures Glaubens Beharrlichkeit zur Folge hat.
Meister:indem ihr erkennt, daß die Bewährung eures Glaubens Ausdauer bewirkt; -Römer 5, 3.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ihr erkennt ja, daß die Bewährung-1- eures Glaubens standhaftes Ausharren-2- bewirkt. -1) aÜs: Erprobung, Prüfung. 2) o: Geduld.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:da ihr wisset, daß die Bewährung-1- eures Glaubens Ausharren bewirkt. -1) o: Erprobung.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:indem ihr erkennt, daß die Bewährung-1- eures Glaubens-a- Ausharren bewirkt. -1) o: Erprobung (w: Prüfungsmittel). a) 1. Petrus 1, 7.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):wissend, dass eure Bewährung des Glaubens Geduld bewirkt!
Interlinear 1979:erkennend, daß die Echtheit eures Glaubens bewirkt Geduld!
NeÜ 2021:Ihr wisst ja, dass ihr durch solche Bewährungsproben für euren Glauben Standhaftigkeit erlangt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Nehmt dabei zur Kenntnis, dass eure Erprobung des Glaubens Ausdauer bewirkt.
-Parallelstelle(n): Römer 5, 3*.4
English Standard Version 2001:for you know that the testing of your faith produces steadfastness.
King James Version 1611:Knowing [this], that the trying of your faith worketh patience.
Robinson-Pierpont 2022:γινώσκοντες ὅτι τὸ δοκίμιον ὑμῶν τῆς πίστεως κατεργάζεται ὑπομονήν·
Franz Delitzsch 11th Edition:מִפְּנֵי שֶׁיֹּדְעִים אַתֶּם כִּי־בֹחַן אֱמוּנַתְכֶם מֵבִיא לִידֵי סַבְלָנוּת



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Mit dem Partizip γινώσκοντες („wissend“) begründet Jakobus, dass Prüfungen kein Grund für Trauer, sondern zur Freude dienen, denn sie haben ein wunderbares Ergebnis zur Folge: Geduld bzw. Ausharren. Parallelstellen zeigen, dass ὑμῶν („euer“) vorzugsweise auf δοκίμιον („Bewährung“) anstatt τῆς πίστεως („des Glaubens“) zu beziehen ist: Sprüche 5.18 „ἡ πηγή σου τοῦ ὕδατος ἔστω σοι ἰδία“. „Deine Quelle des Wassers soll dir zu eigen sein“ (statt „die Quelle deines Wassers“); Daniel 5.26 „ὁ χρόνος σου τῆς βασιλείας ἀπολήγει“. „Gezählt ist deine Zeitspanne der Königsherrschaft“. (statt: Die Zeit deiner Königsherrschaft“); Matthäus 26.28 ist hierbei sehr deutlich, dass das Attribut nach links zu beziehen ist: „τοῦτο γάρ ἐστιν τὸ αἷμά μου τῆς διαθήκης“. „Denn dies ist mein Blut des Bundes“.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jakobus 1, 3
Sermon-Online