Jakobus 4, 13

Der Brief des Jakobus (Jakobusbrief)

Kapitel: 4, Vers: 13

Jakobus 4, 12
Jakobus 4, 14

Luther 1984:UND nun ihr, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die oder die Stadt gehen und wollen ein Jahr dort zubringen und Handel treiben und Gewinn machen -,-a- -a) Sprüche 27, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WEITER nun: Ihr, die ihr sagt: «Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt ziehen, wollen dort ein Jahr bleiben, Geschäfte machen und Geld verdienen», -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WOHLAN nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt gehen und dort ein Jahr zubringen und Handel treiben und Gewinn machen-a- -a) Lukas 12, 18.
Schlachter 1952:WOHLAN nun, die ihr saget: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt reisen und daselbst ein Jahr zubringen, Handel treiben und gewinnen!
Zürcher 1931:NUN wohlan, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt ziehen und wollen daselbst ein Jahr zubringen und Handel treiben und Gewinn machen - -Lukas 12, 13-21; Sprüche 27, 1.
Luther 1912:Wohlan nun, die ihr saget: Heute oder morgen wollen wir gehen in die oder die Stadt und wollen ein Jahr da liegen und Handel treiben und gewinnen; - Sprüche 27, 1.
Luther 1545 (Original):Wolan, die jr nu saget, Heute oder morgen wöllen wir gehen in die oder die Stad, vnd wöllen ein jar da ligen vnd hantieren vnd gewinnen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wohlan, die ihr nun saget: Heute oder morgen wollen wir gehen in die oder die Stadt und wollen ein Jahr da liegen und hantieren und gewinnen,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nun zu euch, die ihr sagt: »Heute oder spätestens morgen werden wir in die und die Stadt reisen! Wir werden ein Jahr lang dort bleiben, werden Geschäfte machen und werden viel Geld verdienen!«
Albrecht 1912/1988:Jetzt ein Wort an euch, die ihr sagt: «Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt gehn, dort ein Jahr bleiben, Geschäfte machen und Geld verdienen» -
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wohlan nun, die ihr saget: Heute oder morgen wollen wir gehen in die oder die Stadt und wollen ein Jahr da liegen und Handel treiben und gewinnen; -Sprüche 27, 1.
Meister:WOHLAN nun, die ihr sagt: «Heute oder morgen reisen wir in die und die Stadt, und wir verbringen dort ein Jahr und treiben Geschäfte, und wir machen Gewinn.» -Sprüche 27, 1; Lukas 12, 18.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WEITER nun: Ihr, die ihr sagt: «Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt ziehen, wollen dort ein Jahr bleiben, Geschäfte machen und Geld verdienen», -
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wohlan denn, die ihr saget: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt gehen und daselbst ein Jahr zubringen und Handel treiben und Gewinn machen;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WOHLAN nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt gehen und dort ein Jahr zubringen und Handel treiben und Gewinn machen-a- -a) Lukas 12, 18.
Schlachter 1998:Wohlan nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt reisen und dort ein Jahr zubringen, Handel treiben und Gewinn machen -
Interlinear 1979:Wohlan nun, ihr Sagenden: Heute oder morgen werden wir gehen in die und die Stadt und werden verbringen dort ein Jahr und werden Handel treiben und Gewinn machen,
NeÜ 2016:Nun zu euch, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt ziehen. Wir werden ein Jahr dort bleiben, Geschäfte machen und Geld verdienen.
Jantzen/Jettel 2016:Nun aufgemerkt! – ihr, die ihr sagt: „Heute und morgen wollen wir in die und die Stadt gehen und dort ein Jahr tätig sein und Handel treiben und Gewinn machen“, a)
a) Lukas 12, 18 .19 .20
English Standard Version 2001:Come now, you who say, Today or tomorrow we will go into such and such a town and spend a year there and trade and make a profit
King James Version 1611:Go to now, ye that say, To day or to morrow we will go into such a city, and continue there a year, and buy and sell, and get gain:



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.