1. Mose 27, 42

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 27, Vers: 42

1. Mose 27, 41
1. Mose 27, 43

Luther 1984:Da wurden Rebekka angesagt diese Worte ihres älteren Sohnes Esau. Und sie schickte hin und ließ Jakob, ihren jüngeren Sohn, rufen und sprach zu ihm: Siehe, dein Bruder Esau droht dir, daß er dich umbringen will.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als nun der Rebekka diese Äußerungen ihres älteren Sohnes Esau hinterbracht wurden, ließ sie ihren jüngeren Sohn Jakob rufen und sagte zu ihm: «Wisse: dein Bruder Esau sinnt auf Rache gegen dich und will dich totschlagen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als nun der Rebekka die Worte ihres älteren Sohnes Esau berichtet wurden, da sandte sie hin, rief ihren jüngeren Sohn Jakob und sagte zu ihm: Siehe, dein Bruder Esau will an dir Rache nehmen (und) dich erschlagen.
Schlachter 1952:Es wurden aber der Rebekka die Worte Esaus, ihres älteren Sohnes, hinterbracht. Da schickte sie hin und ließ Jakob, ihren jüngeren Sohn, rufen und sprach zu ihm: Siehe, dein Bruder Esau will an dir Rache nehmen und dich töten.
Zürcher 1931:Als nun der Rebekka die Worte ihres ältern Sohnes Esau hinterbracht wurden, schickte sie hin und liess ihren jüngern Sohn Jakob rufen und sprach zu ihm: Sieh, dein Bruder Esau will an dir Rache nehmen und dich töten.
Luther 1912:Da wurden Rebekka angesagt diese Worte ihres älteren Sohnes Esau; und sie schickte hin und ließ Jakob, ihren jüngeren Sohn, rufen und sprach zu ihm: Siehe, dein Bruder Esau droht dir, daß er dich erwürgen will.
Buber-Rosenzweig 1929:Gemeldet wurden Ribka die Reden Essaws, ihres ältern Sohns. Sie schickte und ließ Jaakob, ihren jüngern Sohn, rufen und sprach zu ihm: Merk, dein Bruder Essaw vertröstet sich deinethalb, dich zu erwürgen.
Tur-Sinai 1954:Als nun Ribka die Worte Esaws, ihres ältesten Sohnes, berichtet wurden, da ließ sie Jaakob, ihren jüngern Sohn, rufen und sprach zu ihm: «Sieh, dein Bruder Esaw hegt Groll gegen dich, dich zu erschlagen.
Luther 1545 (Original):Da wurden Rebeca angesagt diese wort jres grössern sons Esau, Vnd schickt hin, vnd lies Jacob jrem kleinern Son ruffen, vnd sprach zu jm, Sihe, Dein bruder Esau drewet dir, das er dich erwürgen wil.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da wurden Rebekka angesagt diese Worte ihres größern Sohns Esau; und schickte hin und ließ Jakob, ihrem kleinern Sohn, rufen und sprach zu ihm: Siehe, dein Bruder Esau dräuet dir, daß er dich erwürgen will.
NeÜ 2021:Rebekka wurde zugetragen, dass ihr älterer Sohn solche Reden führte. Da ließ sie ihren jüngeren Sohn Jakob rufen und sagte zu ihm: Dein Bruder Esau will sich an dir rächen und dich erschlagen.
Jantzen/Jettel 2016:Und Rebekka wurden die a)Worte Esaus, ihres älteren Sohnes, berichtet. Und sie sandte hin und ließ Jakob, ihren jüngeren Sohn, rufen und sagte zu ihm: „Sieh, dein Bruder Esau will sich an dir rächen und dich b)töten. 1)
a) Worte 1. Mose 33, 4; Sprüche 25, 11;
b) töten 1. Mose 27, 41; 32, 11
1) w.: …vertröstet sich, was dich betrifft, dich zu töten.
English Standard Version 2001:But the words of Esau her older son were told to Rebekah. So she sent and called Jacob her younger son and said to him, Behold, your brother Esau comforts himself about you by planning to kill you.
King James Version 1611:And these words of Esau her elder son were told to Rebekah: and she sent and called Jacob her younger son, and said unto him, Behold, thy brother Esau, as touching thee, doth comfort himself, [purposing] to kill thee.




Predigten über 1. Mose 27, 42
Sermon-Online