1. Mose 37, 2

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 37, Vers: 2

1. Mose 37, 1
1. Mose 37, 3

Luther 1984:Und dies ist die Geschichte von Jakobs Geschlecht: Josef war siebzehn Jahre alt und war ein Hirte bei den Schafen mit seinen Brüdern; er war Gehilfe bei den Söhnen Bilhas und Silpas, der Frauen seines Vaters, und brachte es vor ihren Vater, wenn etwas Schlechtes über sie geredet wurde.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dies ist die Geschichte Jakobs: Als Joseph siebzehn Jahre alt war, hütete er das Kleinvieh mit seinen Brüdern, und zwar war er als junger Bursche bei den Söhnen der Bilha und Silpa, der Frauen seines Vaters, und was man diesen-1- Übles nachsagte, hinterbrachte er ihrem Vater. -1) d.h. seinen Brüdern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dies ist die Geschichte-1- Jakobs: Joseph, siebzehn Jahre alt, war als Hirte mit seinen Brüdern bei den Schafen - als er (noch) ein Junge war -, mit den Söhnen Bilhas und mit den Söhnen Silpas, der Frauen seines Vaters-a-. Und Joseph hinterbrachte ihrem Vater die üble Nachrede über sie. -1) o: die Entstehung, die Entstehungsgeschichte, die Geschlechterfolge; vgl. die Anm. zu 1. Mose 2, 4. a) 1. Mose 35, 25.26.
Schlachter 1952:Dies ist die Familiengeschichte Jakobs: Joseph war siebzehn Jahre alt, als er mit seinen Brüdern das Vieh hütete, und er war als Knabe bei den Söhnen Bilhas und Silpas, der Weiber seines Vaters; und Joseph brachte die Klagen über sie vor ihren Vater.
Zürcher 1931:DIES ist die Geschichte Jakobs: Als Joseph siebzehn Jahre alt war, hütete er die Schafe mit seinen Brüdern - er war aber noch jung -, mit den Söhnen Bilhas und Silpas, der Frauen seines Vaters, und was man ihnen Schlimmes nachsagte, hinterbrachte Joseph ihrem Vater.
Luther 1912:Und das sind die Geschlechter Jakobs: Joseph war siebzehn Jahre alt, da er ein Hirte des Viehs ward mit seinen Brüdern; und der Knabe war bei den Kindern Bilhas und Silpas, der Weiber seines Vaters, und brachte vor ihren Vater, wo ein böses Geschrei wider sie war.
Buber-Rosenzweig 1929:Dies sind die Zeugungen Jaakobs. Jossef, siebzehnjährig, war mit seinen Brüdern beim Weiden der Schafe, als Jungknecht mit den Söhnen Bilhas und den Söhnen Silpas, der Weiber seines Vaters. Jossef brachte ihren Ruf, einen bösen, vor ihren Vater.
Tur-Sinai 1954:Dies sind die Nachkommen Jaakobs. Josef, siebzehn Jahre alt, war als Hirt mit seinen Brüdern bei den Schafen, als er ein Knabe war, mit den Söhnen Bilhas und Silpas, der Frauen seines Vaters. Und Josef hinterbrachte üble Nachrede über sie ihrem Vater.
Luther 1545 (Original):Vnd das sind die Geschlechte Jacob. Joseph war siebenzehen jar alt, da er ein Hirte des viehs ward mit seinen Brüdern, Vnd der Knabe war bey den kindern Bilha vnd Silpa seines Vaters weibern, vnd bracht fur jren Vater, wo ein böse Geschrey wider sie war.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und das sind die Geschlechter Jakobs: Joseph war siebenzehn Jahre alt, da er ein Hirte des Viehes ward mit seinen Brüdern; und der Knabe war bei den Kindern Bilhas und Silpas, seines Vaters Weiber, und brachte vor ihren Vater, wo ein bös Geschrei wider sie war.
NeÜ 2016:Es folgt die Geschichte der Nachkommen (Hebräisch "toledot", siehe 1. Mose 2, 4.) Jakobs.Josef war noch ein junger Bursche von 17 Jahren, als er mit seinen Brüdern, den Söhnen von Bilha und Silpa, das Kleinvieh hütete. Er hinterbrachte seinem Vater, was die Leute Schlechtes über sie redeten.
Jantzen/Jettel 2016:Dieses sind die Entwicklungen, die mit Jakob ‹ihren Anfang nahmen›: 1) Joseph, siebzehn Jahre alt, weidete die Herde mit seinen Brüdern. Und er war als Knabe bei den a)Söhnen Bilhas und bei den Söhnen Silpas, der Frauen seines Vaters. Und Joseph b)brachte ihre üble Nachrede vor ihren Vater.
a) Söhnen 1. Mose 35, 25-26;
b) brachte 1. Samuel 2, 22-25; Johannes 7, 7; 1. Korinther 1, 11
1) w.: Diese sind die Tholedoth [= „das Hervorgebrachte“] Jakobs; Tholedoth sind die hervorgebrachten Dinge und/oder Entwicklungen, die auf jemanden geschichtlich folgen
English Standard Version 2001:These are the generations of Jacob.Joseph, being seventeen years old, was pasturing the flock with his brothers. He was a boy with the sons of Bilhah and Zilpah, his father's wives. And Joseph brought a bad report of them to their father.
King James Version 1611:These [are] the generations of Jacob. Joseph, [being] seventeen years old, was feeding the flock with his brethren; and the lad [was] with the sons of Bilhah, and with the sons of Zilpah, his father's wives: and Joseph brought unto his father their evil report.