1. Mose 37, 11

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 37, Vers: 11

1. Mose 37, 10
1. Mose 37, 12

Luther 1984:Und seine Brüder wurden neidisch auf ihn. Aber sein Vater behielt diese Worte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So wurden denn seine Brüder eifersüchtig auf ihn, sein Vater aber behielt das Wort-1- im Gedächtnis. -1) o: Vorkommnis.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und seine Brüder waren eifersüchtig auf ihn-a-; aber sein Vater bewahrte das Wort-b-. -a) 1. Samuel 18, 8; Apostelgeschichte 7, 9. b) 1. Mose 42, 9; Daniel 7, 28; Lukas 2, 19.51.
Schlachter 1952:Und seine Brüder beneideten ihn; sein Vater aber behielt das Wort (im Gedächtnis).
Zürcher 1931:Und seine Brüder wurden neidisch auf ihn, sein Vater aber behielt die Sache im Sinn.
Luther 1912:Und seine Brüder beneideten ihn. Aber sein Vater behielt diese Worte.
Buber-Rosenzweig 1929:uns vor dir zur Erde zu neigen?! Seither neideten ihn seine Brüder. Aber sein Vater bewahrte die Rede.
Tur-Sinai 1954:Da wurden seine Brüder eifersüchtig auf ihn; sein Vater aber merkte sich die Sache.
Luther 1545 (Original):Vnd seine Brüder neideten jn, Aber sein Vater behielt diese wort.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und seine Brüder neideten ihn. Aber sein Vater behielt diese Worte.
NeÜ 2021:ging zu seinen Brüdern und rief: Der Junge ist nicht mehr da! Was soll ich jetzt bloß machen?
Jantzen/Jettel 2016:Und seine Brüder waren eifersüchtig auf ihn; aber sein Vater bewahrte das Wort. a)
a) eifersü . Matthäus 27, 18; Apostelgeschichte 7, 9; behielt Daniel 7, 28; Lukas 2, 19 .51; 1. Mose 45, 4-8
English Standard Version 2001:And his brothers were jealous of him, but his father kept the saying in mind.
King James Version 1611:And his brethren envied him; but his father observed the saying.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:37, 11: bewahrte das Wort [im Gedächtnis]. Die Brüder lehnten es sofort ab, dass Josua ephs Aussagen überhaupt ernst zu nehmen seien, aber trotzdem ärgerten die Träume sie, sodass sich ihr Zorn auf ihren Bruder noch steigerte (V. 19). Der Vater hingegen dachte trotz seines offenen Tadels gegen Josua eph weiter über die Bedeutung der Träume nach.




Predigten über 1. Mose 37, 11
Sermon-Online