1. Mose 48, 20

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 48, Vers: 20

1. Mose 48, 19
1. Mose 48, 21

Luther 1984:So -a-segnete er sie an jenem Tage und sprach: Wer in Israel jemanden segnen will, der sage: Gott mache dich wie Ephraim und Manasse! Und so setzte er Ephraim vor Manasse. -a) Hebräer 11, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So segnete er sie denn an jenem Tage mit den Worten: «Mit deinem Namen werden die Israeliten einen Segenswunsch aussprechen, indem sie sagen: ,Gott mache dich gleich Ephraim und gleich Manasse!'» Damit stellte er Ephraim vor-1- Manasse. -1) = über.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er segnete sie-a- an jenem Tag und sprach: Mit dir wird Israel segnen und sagen: Gott mache dich wie Ephraim und wie Manasse-b-! So setzte er Ephraim vor Manasse. -a) Hebräer 11, 21. b) Josua 17, 14.
Schlachter 1952:Also segnete er sie an jenem Tag und sprach: Mit dir wird Israel segnen und sagen: Gott mache dich wie Ephraim und Manasse! Also setzte er Ephraim dem Manasse voran.
Zürcher 1931:So segnete er sie an jenem Tage und sprach: Mit eurem Namen wird man in Israel Segen wünschen und sprechen: Gott mache dich wie Ephraim und wie Manasse! und gab damit Ephraim den Vorrang vor Manasse. -1. Mose 12, 2.3; 18, 18.
Luther 1912:Also segnete er sie des Tages und sprach: Wer in Israel will jemand segnen, der sage: Gott setze dich wie Ephraim und Manasse! Und setzte also Ephraim Manasse vor. - Hebräer 11, 21.
Buber-Rosenzweig 1929:Und er segnete sie an jenem Tag, sprechend: Mit dir soll Jissrael segnen, sprechend: Bestelle dich Gott wie Efrajim und wie Mnasche! Efrajim stellte er vor Mnasche.
Tur-Sinai 1954:Und er segnete sie an jenem Tag und sprach: «Mit dir wird Jisraël segnen und sagen: Gott mache dich wie Efraim und wie Menaschsche!» Und er setzte Efraim vor Menaschsche.
Luther 1545 (Original):Also segenet er sie des tages, vnd sprach, Wer in Jsrael wil jemand segenen, der sage, Gott setze dich wie Ephraim vnd Manasse, Vnd setzte also Ephraim Manasse vor.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also segnete er sie des Tages und sprach: Wer in Israel will jemand segnen, der sage: Gott setze dich wie Ephraim und Manasse! Und setzte also Ephraim Manasse vor.
NeÜ 2021:So segnete er sie an jenem Tag und sagte zu Josef: Mit dir wird Israel sich segnen und sagen: 'Gott mache dich wie Efraïm und Manasse!' So stellte er Efraïm vor Manasse.
Jantzen/Jettel 2016:Und er segnete sie an jenem Tage ‹und sagte›: „In dir ‹und mit dir› wird Israel segnen und sprechen: Gott mache dich wie Ephraim und wie Manasse.“ Und er setzte Ephraim vor Manasse. a)
a) Jeremia 31, 9 .20
English Standard Version 2001:So he blessed them that day, saying, By you Israel will pronounce blessings, saying, 'God make you as Ephraim and as Manasseh.'Thus he put Ephraim before Manasseh.
King James Version 1611:And he blessed them that day, saying, In thee shall Israel bless, saying, God make thee as Ephraim and as Manasseh: and he set Ephraim before Manasseh.




Predigten über 1. Mose 48, 20
Sermon-Online