2. Mose 1, 22

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 1, Vers: 22

2. Mose 1, 21
2. Mose 2, 1

Luther 1984:Da gebot der Pharao seinem ganzen Volk und sprach: Alle Söhne, die geboren werden, werft in den Nil, aber alle Töchter laßt leben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da befahl der Pharao seinem ganzen Volke: «Jeden neugeborenen Knaben (der Hebräer) werft in den Nil, alle Mädchen aber laßt am Leben!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da gebot der Pharao seinem ganzen Volk: Jeden Sohn, der geboren wird-a-, sollt ihr in den Nil werfen-b-, jede Tochter aber sollt ihr am Leben lassen-b-! -a) 2. Mose 2, 6. b) Apostelgeschichte 7, 19.
Schlachter 1952:Da gebot der Pharao all seinem Volk und sprach: Werfet alle Söhne, die geboren werden, in den Nil; aber alle Töchter lasset leben!
Zürcher 1931:Da gebot der Pharao allen seinen Leuten: Alle Knaben, die den Hebräern geboren werden, werft in den Nil, alle Mädchen aber lasst am Leben.
Luther 1912:Da gebot Pharao allem seinem Volk und sprach: Alle Söhne, die geboren werden, werft ins Wasser, und alle Töchter laßt leben.
Buber-Rosenzweig 1929:Pharao gebot all seinem Volke, sprechend: jeder Sohn, geboren, in den Fluß werfet ihn, aber jede Tochter lasset am Leben.
Tur-Sinai 1954:Da gebot Par'o seinem ganzen Volk und sprach: «Jeden neugeborenen Sohn sollt ihr in den Fluß werfen, jede Tochter aber laßt am Leben.»
Luther 1545 (Original):Da gebot Pharao alle seinem Volck, vnd sprach, Alle Söne die geborn werden, werfft ins wasser, vnd alle Töchter lasst leben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da gebot Pharao all seinem Volk und sprach: Alle Söhne, die geboren werden, werfet ins Wasser und alle Töchter lasset leben.
NeÜ 2021:Da ließ der Pharao einen Befehl an sein ganzes Volk ergehen: Werft jeden Jungen, der den Hebräern geboren wird, in den Nil! Nur die Mädchen dürfen am Leben bleiben.
Jantzen/Jettel 2016:Und der Pharao gebot allem seinem Volk: „Jeden Sohn, der geboren wird, sollt ihr in den Strom werfen, jede Tochter aber sollt ihr leben lassen.“ a)
a) Jesaja 49, 15; Klagelieder 4, 2; Maleachi 3, 6
English Standard Version 2001:Then Pharaoh commanded all his people, Every son that is born to the Hebrews you shall cast into the Nile, but you shall let every daughter live.
King James Version 1611:And Pharaoh charged all his people, saying, Every son that is born ye shall cast into the river, and every daughter ye shall save alive.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 22: Weil das von den Hebammen verlangten Genozid-Programm scheiterte, musste der Pharao schließlich fordern, dass alle seine Untertanen sich am Ermorden der neugeborenen Knaben beteiligten.




Predigten über 2. Mose 1, 22
Sermon-Online