2. Mose 4, 9

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 4, Vers: 9

2. Mose 4, 8
2. Mose 4, 10

Luther 1984:Wenn sie aber diesen zwei Zeichen nicht glauben und nicht auf dich hören werden, so nimm Wasser aus dem Nil und gieß es auf das trockene Land; -a-dann wird das Wasser, das du aus dem Strom genommen hast, Blut werden auf dem trockenen Land. -a) 2. Mose 7, 17-21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sollten sie aber selbst auf diese beiden Zeichen hin nicht glauben und auf deine Aussagen nicht hören, so nimm etwas Wasser aus dem Nil und schütte es auf den trockenen Boden, dann wird das Wasser, das du aus dem Strom genommen hast, auf dem trocknen Boden zu Blut werden.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es wird geschehen, wenn sie selbst diesen beiden Zeichen nicht glauben-a- und nicht auf deine Stimme hören, dann nimm vom Wasser des Nil und gieße es auf das trockene Land-b-! Dann wird das Wasser, das du aus dem Nil nehmen wirst, auf dem trockenen Land zu Blut werden. -a) Johannes 12, 37. b) 2. Mose 7, 19.20.
Schlachter 1952:Wenn sie aber auch diesem Zeichen nicht glauben, so nimm Wasser aus dem Fluß und gieß es auf das trockene Land, so wird das Wasser, das du aus dem Flusse genommen hast, auf dem trockenen Lande zu Blut werden.
Zürcher 1931:Wenn sie aber auch auf diese beiden Zeichen hin nicht glauben und nicht auf dich hören wollen, so nimm Wasser aus dem Nil und giesse es auf das Trockene; dann wird das Wasser, das du aus dem Nil genommen hast, auf dem Trockenen zu Blut werden.» -2. Mose 7, 20.
Luther 1912:Wenn sie aber diesen zwei Zeichen nicht glauben werden noch deine Stimme hören, so nimm Wasser aus dem Strom und gieß es auf das trockene Land, so wird das Wasser, das du aus dem Strom genommen hast, a) Blut werden auf dem trockenen Lande. - a) 2. Mose 7, 17.
Buber-Rosenzweig 1929:Und seis nun, daß sie auch diesen beiden Zeichen nicht vertrauen und auf deine Stimme nicht hören, dann nimmst du von dem Wasser des Flusses und schüttest es auf das Trockne, und dann wird das Wasser, das du aus dem Flusse nahmst, zu Blut wird es auf dem Trocknen.
Tur-Sinai 1954:Wenn sie nun aber auch auf diese beiden Zeichen hin nicht glauben und nicht auf deine Stimme hören, so nimm von dem Wasser des Flusses und gieße es aufs Trockene, dann wird das Wasser, das du aus dem Fluß nimmst, zu Blut werden auf dem Trockenen.»
Luther 1545 (Original):Wenn sie aber diesen zweien Zeichen nicht gleuben werden, noch deine stimme hören, So nim des Wassers aus dem Strom, vnd geuss es auff das trocken land, So wird dasselb wasser, das du aus dem strom genomen hast, Blut werden, auff dem trocken land.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn sie aber diesen zweien Zeichen nicht glauben werden noch deine Stimme hören, so nimm des Wassers aus dem Strom und geuß es auf das trockne Land, so wird dasselbe Wasser, das du aus dem Strom genommen hast, Blut werden auf dem trocknen Lande.
NeÜ 2021:Und wenn sie selbst diesen beiden Zeichen nicht glauben und nicht auf dich hören wollen, dann nimm etwas Nilwasser und schütte es auf den Boden. Es wird dort zu Blut werden.
Jantzen/Jettel 2016:Und es wird geschehen: Wenn sie selbst diesen zwei Zeichen nicht glauben und nicht auf deine Stimme hören, sollst du vom Wasser des Stromes nehmen und es auf das Trockene gießen. Und das Wasser, das du aus dem Strom nehmen wirst, wird zu Blut werden auf dem Trockenen.“ a)
a) glauben Johannes 12, 37; Blut 2. Mose 7, 19 .20
English Standard Version 2001:If they will not believe even these two signs or listen to your voice, you shall take some water from the Nile and pour it on the dry ground, and the water that you shall take from the Nile will become blood on the dry ground.
King James Version 1611:And it shall come to pass, if they will not believe also these two signs, neither hearken unto thy voice, that thou shalt take of the water of the river, and pour [it] upon the dry [land]: and the water which thou takest out of the river shall become blood upon the dry [land].



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 2: Als Antwort auf die hypothetische Situation, dass das Volk nicht glaubte, dass Gott Mose erschienen ist, erhielt er drei Zeichen, die ihm Glaubwürdigkeit verleihen und als Sprecher und Führer ausweisen sollten. Man beachte den genannten Zweck: »Darum werden sie glauben, dass der HERR dir erschienen ist« (V. 5). Zwei dieser Zeichen bezogen Mose direkt mit ein – der zur Schlange gewordene Stab und die aussätzig gewordene Hand. Ganz gleich, welchen Situationen Mose zu begegnen fürchtete, fehlte es Gott nicht an Mitteln, um seinen Mann auszuweisen, und Mose durfte darüber nicht anders denken.




Predigten über 2. Mose 4, 9
Sermon-Online