2. Mose 7, 17

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 7, Vers: 17

2. Mose 7, 16
2. Mose 7, 18

Luther 1984:Darum spricht der HERR: Daran sollst du erfahren, daß ich der HERR bin: Siehe, ich will mit dem Stabe, den ich in meiner Hand habe, auf das Wasser schlagen, das im Nil ist, und es soll -a-in Blut verwandelt werden, -a) 2. Mose 4, 9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Daher spricht der HErr so: Daran sollst du erkennen, daß ich der HErr bin: ich werde jetzt mit dem Stabe, den ich hier in der Hand habe, auf das Wasser im Nil schlagen, dann wird es sich in Blut verwandeln,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:(Darum,) so spricht der HERR: Daran sollst du erkennen, daß ich der HERR bin-a-: Siehe, ich will mit dem Stab, der in meiner Hand ist, auf das Wasser im Nil schlagen, und es wird sich in Blut verwandeln. -a) 2. Mose 4, 9; 6, 7; 2. Könige 19, 19.
Schlachter 1952:Darum spricht der HERR also: Daran sollst du erfahren, daß ich der HERR bin: Siehe, ich will mit dem Stabe, den ich in meiner Hand habe, das Wasser schlagen, das in dem Flusse ist, und es soll in Blut verwandelt werden,
Zürcher 1931:Darum spricht der Herr also: Daran sollst du erkennen, dass ich der Herr bin: siehe, ich will mit dem Stab in meiner Hand auf das Wasser im Nil schlagen, und es wird sich in Blut verwandeln; -2. Mose 4, 9.
Luther 1912:Darum spricht der Herr also: Daran sollst du erfahren, daß ich der Herr bin. Siehe, ich will mit dem Stabe, den ich in meiner Hand habe, das Wasser schlagen, das in dem Strom ist, und es soll a) in Blut verwandelt werden, - a) 2. Mose 4, 9.
Buber-Rosenzweig 1929:Nun hat ER so gesprochen: Hieran sollst du erkennen, daß ICH es bin: ich lasse schlagen - mit dem Stab in meiner Hand - auf das Wasser, das im Fluß ist, und es wandelt sich zu Blut,
Tur-Sinai 1954:So spricht der Ewige: Daran sollst du erkennen, daß ich der Ewige bin: Sieh, ich schlage mit dem Stab, der in meiner Hand ist, auf das Wasser, das in dem Fluß ist, und es wird sich in Blut verwandeln.
Luther 1545 (Original):Darumb spricht der HERR also, Daran soltu erfaren, das ich der HERR bin, Sihe, Ich wil mit dem Stabe, den ich in meiner hand habe, das Wasser schlahen, das in dem strom ist, Vnd es sol in Blut verwandelt werden,
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum spricht der HERR also: Daran sollst du erfahren, daß ich der HERR bin. Siehe, ich will mit dem Stabe, den ich in meiner Hand habe, das Wasser schlagen, das in dem Strom ist, und es soll in Blut verwandelt werden,
NeÜ 2021:So spricht Jahwe: Jetzt wirst du merken, dass ich, Jahwe, es bin. Pass auf! Ich werde mit dem Stab in meiner Hand auf das Wasser im Nil schlagen, und es wird sich in Blut verwandeln.
Jantzen/Jettel 2016:So spricht JAHWEH: Daran sollst du erkennen, dass ich JAHWEH bin: Siehe, ich will mit dem Stab, der in meiner Hand ist, auf das Wasser schlagen, das im Strom ist, und es wird in Blut verwandelt werden. a)
a) Herr 2. Mose 7, 5; 1. Samuel 17, 46; 1. Könige 20, 28; 2. Könige 19, 19; Blut 2. Mose 7, 20 .21; Offenbarung 8, 8
English Standard Version 2001:Thus says the LORD, By this you shall know that I am the LORD: behold, with the staff that is in my hand I will strike the water that is in the Nile, and it shall turn into blood.
King James Version 1611:Thus saith the LORD, In this thou shalt know that I [am] the LORD: behold, I will smite with the rod that [is] in mine hand upon the waters which [are] in the river, and they shall be turned to blood.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 17: Blut. Das hebr. Wort bezeichnet keine rote Färbung, die möglicherweise auftreten kann, wenn roter Lehm mitgespült wird, sondern es bezeichnet die tatsächliche Substanz Blut.




Predigten über 2. Mose 7, 17
Sermon-Online