2. Mose 36, 3

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 36, Vers: 3

2. Mose 36, 2
2. Mose 36, 4

Luther 1984:Und sie empfingen von Mose alle Opfer, die die Israeliten gebracht hatten, um die Arbeiten zum Dienst des Heiligtums auszuführen. Und man brachte auch weiterhin alle Morgen freiwillige Gaben zu ihm.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie empfingen dann von Mose alle die Gaben, welche die Israeliten zur Ausführung der Arbeiten für das Heiligtum beigesteuert hatten; man brachte ihm aber an jedem Morgen immer noch freiwillige Geschenke.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie nahmen von Mose das ganze Hebopfer entgegen, das die Söhne Israel für die Arbeit am Bau-1- des Heiligtums gebracht hatten, um ihn auszuführen. Diese aber brachten ihm immer-2- noch freiwillige Gaben, Morgen für Morgen-a-. -1) w: Dienstwerk. 2) o: fortwährend. a) 2. Mose 35, 29.
Schlachter 1952:Und sie empfingen von Mose alle Gaben, welche die Kinder Israel brachten zu dem Werke des Dienstes am Heiligtum, daß es gemacht werde; und sie brachten immer noch alle Morgen ihre freiwilligen Gaben.
Zürcher 1931:Und sie empfingen von Mose die ganze Abgabe, welche die Israeliten für die Ausführung der Arbeiten zur Herstellung des Heiligtums gebracht hatten; man brachte ihm aber immer noch alle Morgen freiwillige Gaben.
Luther 1912:Und sie nahmen zu sich von Mose alle Hebe, die die Kinder Israel brachten zu dem Werke des Dienstes des Heiligtums, daß es gemacht würde. Denn sie brachten alle Morgen ihre willige Gabe zu ihm.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie empfingen von Mosche all die Hebe, welche die Kinder Jissraels gebracht hatten zur Arbeit des Werkdiensts am Heiligen, sie zu machen. Aber noch brachten sie ihm Willigung Morgen um Morgen.
Tur-Sinai 1954:Und sie nahmen von Mosche alle Hebegabe, die die Kinder Jisraël zur Arbeit des heiligen Werkes gebracht hatten, um es zu verfertigen. Diese aber brachten ihm noch Edelmutsgaben Morgen für Morgen.
Luther 1545 (Original):Vnd sie namen zu sich von Mose alle Hebe, die die kinder Jsrael brachten zu dem wercke des diensts des Heiligthums, das es gemacht würde, Denn sie brachten alle morgen jre willige Gabe zu jm.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sie nahmen zu sich von Mose alle Hebe, die die Kinder Israel brachten zu dem Werk des Dienstes des Heiligtums, daß es gemacht würde. Denn sie brachten alle Morgen ihre willige Gabe zu ihm.
NeÜ 2016:Sie nahmen von Mose alle freiwilligen Gaben der Israeliten entgegen, die für den Bau des Heiligtums gegeben worden waren. Auch weiterhin brachten die Leute Morgen für Morgen freiwillige Gaben.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie nahmen von Mose das ganze Hebopfer, das die Söhne Israels gebracht hatten zum Werk der Arbeit des Heiligtums, um es zu machen. Und diese brachten ihm noch freiwillige Gaben, Morgen für Morgen. a)
a) 2. Mose 35, 5
English Standard Version 2001:And they received from Moses all the contribution that the people of Israel had brought for doing the work on the sanctuary. They still kept bringing him freewill offerings every morning,
King James Version 1611:And they received of Moses all the offering, which the children of Israel had brought for the work of the service of the sanctuary, to make it [withal]. And they brought yet unto him free offerings every morning.