3. Mose 19, 33

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 19, Vers: 33

3. Mose 19, 32
3. Mose 19, 34

Luther 1984:Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken.-a- -a) 2. Mose 22, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn ein Fremdling sich bei dir in eurem Lande als Gast aufhält, so sollt ihr ihn nicht bedrücken;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und wenn ein Fremder bei dir - in eurem Land - als Fremder wohnt, sollt ihr ihn nicht unterdrücken-a-. -a) 2. Mose 22, 20; Jeremia 7, 6.
Schlachter 1952:Wenn ein Fremdling bei dir in eurem Lande wohnen wird, so sollt ihr ihn nicht beleidigen.
Zürcher 1931:Wenn ein Fremdling bei dir wohnt in eurem Lande, so sollt ihr ihn nicht bedrücken. -2. Mose 22, 21; 23, 9.
Luther 1912:Wenn ein Fremdling bei dir in eurem Lande wohnen wird, den sollt ihr nicht schinden. - 2. Mose 22, 20.
Buber-Rosenzweig 1929:Wenn ein Gastsasse bei dir in eurem Lande gastet, plackt ihn nicht,
Tur-Sinai 1954:Und wenn sich ein Fremdling bei dir aufhält in eurem Land, so sollt ihr ihn nicht bedrücken.
Luther 1545 (Original):Wenn ein Frembdling bey dir in ewrem Lande wonen wird, den solt jr nicht schinden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn ein Fremdling bei dir in eurem Lande wohnen wird, den sollt ihr nicht schinden.
NeÜ 2016:Wenn ein Fremder mit euch zusammen in eurem Land lebt, dürft ihr ihn nicht unterdrücken.
Jantzen/Jettel 2016:Und wenn ein Fremder bei dir weilt in eurem Lande, so sollt ihr ihn nicht bedrücken. a)
a) 3. Mose 19, 10; 2. Mose 22, 21; 23, 9; Jeremia 7, 6
English Standard Version 2001:When a stranger sojourns with you in your land, you shall not do him wrong.
King James Version 1611:And if a stranger sojourn with thee in your land, ye shall not vex him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 1: Hier werden praktische Anweisungen für heiliges Verhalten in der Gesellschaft erteilt.




Predigten über 3. Mose 19, 33
Sermon-Online