3. Mose 21, 6

Das dritte Buch Mose, Leviticus

Kapitel: 21, Vers: 6

3. Mose 21, 5
3. Mose 21, 7

Luther 1984:Sie sollen ihrem Gott heilig sein und nicht entheiligen den Namen ihres Gottes, denn sie opfern die Feueropfer des HERRN, die Speise ihres Gottes; darum sollen sie heilig sein.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie sollen ihrem Gott heilig sein und den Namen ihres Gottes nicht entweihen; denn sie haben die Feueropfer des HErrn, die Speise ihres Gottes, darzubringen; darum sollen sie heilig sein. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie sollen ihrem Gott heilig sein, und den Namen ihres Gottes sollen sie nicht entweihen-a-, denn die Feueropfer des HERRN, das Brot ihres Gottes, bringen sie dar-b-; und sie sollen heilig sein-c-. -a) V. 23; 3. Mose 10, 3; 18, 21. b) 4. Mose 28, 2; 1. Petrus 2, 5. c) Esra 8, 28; Jesaja 52, 11; Maleachi 1, 7.
Schlachter 1952:Sie sollen ihrem Gott heilig sein und den Namen Gottes nicht entheiligen; denn sie opfern des HERRN Feueropfer, das Brot ihres Gottes, darum sollen sie heilig sein.
Zürcher 1931:Sie sollen ihrem Gott heilig sein und den Namen ihres Gottes nicht entweihen; denn sie bringen die Feueropfer des Herrn, die Speise ihres Gottes, dar, darum sollen sie heilig sein.
Luther 1912:Sie sollen ihrem Gott heilig sein und nicht entheiligen den Namen ihres Gottes. Denn sie opfern des Herrn Opfer, das Brot ihres Gottes; darum sollen sie heilig sein.
Buber-Rosenzweig 1929:Heilig seien sie ihrem Gott, den Namen ihres Gottes sollen sie nicht preisgeben, denn SEINE Feuerspenden, das Brot ihres Gottes, sie nahen es dar, Ausheiligung sollen sie sein.
Tur-Sinai 1954:Heilig sollen sie sein ihrem Gott und sollen den Namen ihres Gottes nicht schänden; denn die Feueropfer des Ewigen, das Brot ihres Gottes, bringen sie dar; so sollen sie heilig sein.
Luther 1545 (Original):Sie sollen jrem Gott heilig sein, vnd nicht entheiligen den namen jres Gottes, Denn sie opffern des HERRN opffer, das brot jres Gottes, Darumb sollen sie heilig sein.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sollen ihrem Gott heilig sein und nicht entheiligen den Namen ihres Gottes. Denn sie opfern des HERRN Opfer, das Brot ihres Gottes; darum sollen sie heilig sein.
NeÜ 2021:Sie sollen ihrem Gott geheiligt sein und den Namen ihres Gottes nicht entweihen. Denn sie bringen die Feueropfer Jahwes dar, die Speise ihres Gottes, und müssen deshalb heilig sein.
Jantzen/Jettel 2016:Sie sollen ihrem Gott heilig sein, und den Namen ihres Gottes sollen sie nicht entweihen, denn die Feueropfer JAHWEHS, das Brot ihres Gottes, bringen sie dar. Und sie sollen heilig sein. a)
a) entweihen 3. Mose 10, 3; 18, 21; 22, 2; opfern 3. Mose 21, 8; 3, 11; 1. Petrus 2, 5
English Standard Version 2001:They shall be holy to their God and not profane the name of their God. For they offer the LORD's food offerings, the bread of their God; therefore they shall be holy.
King James Version 1611:They shall be holy unto their God, and not profane the name of their God: for the offerings of the LORD made by fire, [and] the bread of their God, they do offer: therefore they shall be holy.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 1: Hier werden Gesetze für die Priester erteilt, die einen höheren Heiligkeitsmaßstab erfüllen mussten als die anderen Israeliten. 21, 1 verunreinigen. Berührung mit einer Leiche (4. Mose 19, 11) oder Aufenthalt in einem Raum mit einer Leiche (4. Mose 19, 14) verunreinigte. Ausnahmen waren die Toten der eigenen Familie des Priesters (V. 2-4).




Predigten über 3. Mose 21, 6
Sermon-Online