4. Mose 25, 1

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 25, Vers: 1

4. Mose 24, 25
4. Mose 25, 2

Luther 1984:UND Israel lagerte in -a-Schittim. Da fing das Volk an zu -b-huren mit den Töchtern der Moabiter; -a) 4. Mose 33, 49. b) 1. Korinther 10, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS aber die Israeliten sich in Sittim niedergelassen hatten, fing das Volk an, mit den Moabitinnen Unzucht zu treiben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND Israel blieb in Schittim-a-. Und das Volk fing an Unzucht zu treiben mit den Töchtern Moabs; -a) 4. Mose 33, 49; Josua 2, 1; Joel 4, 18.
Schlachter 1952:UND Israel wohnte in Sittim und das Volk fing an Unzucht zu treiben mit den Töchtern der Moabiter,
Zürcher 1931:ALS sich Israel in Sittim niederliess, fing das Volk an, mit den Töchtern der Moabiter zu buhlen.
Luther 1912:Und Israel wohnte in Sittim. Und das Volk hob an zu huren mit der Moabiter Töchtern,
Buber-Rosenzweig 1929:Jissrael saß in Schittim. Es begann das Volk nach den Töchtern Moabs hin zu huren,
Tur-Sinai 1954:Während nun Jisraël in Schittim weilte, fing das Volk an, mit den Töchtern Moabs zu buhlen.
Luther 1545 (Original):Vnd Jsrael wonet in Sittim, Vnd das Volck hub an zu huren mit der Moabiter töchter,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Israel wohnte in Sittim. Und das Volk hub an zu huren mit der Moabiter Töchtern,
NeÜ 2021:Verführung zum GötzendienstAls Israel sich in Schittim aufhielt, begann das Volk, sich sexuell mit moabitischen Frauen einzulassen.
Jantzen/Jettel 2016:Und Israel blieb in a)Sittim. Und das Volk fing an zu b)huren mit den Töchtern Moabs;
a) Sittim 4. Mose 33, 49; Josua 2, 1; Micha 6, 5;
b) Unzucht 4. Mose 31, 16; 1. Korinther 10, 8
English Standard Version 2001:While Israel lived in Shittim, the people began to whore with the daughters of Moab.
King James Version 1611:And Israel abode in Shittim, and the people began to commit whoredom with the daughters of Moab.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 1: Zum letzten Mal vor der Eroberung Kanaans versagte Israel in den Ebenen Moabs. Aus 31, 16 erfahren wir, dass dieser Vorfall durch den Rat Bileams herbeigeführt wurde. Da er Israel nicht zu verfluchten vermochte, erteilte er den Moabitern und Midianitern Anweisung, wie sie den Zorn des Herrn gegen sein Volk erwecken könnten. 25, 1 Sittim. Die Region jenseits des Jordan gegenüber von Jericho, von wo aus Israel ins Land Kanaan einfiel (s. Josua 2, 1).




Predigten über 4. Mose 25, 1
Sermon-Online