1. Samuel 30, 28

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 30, Vers: 28

1. Samuel 30, 27
1. Samuel 30, 29

Luther 1984:denen zu Aroër, denen zu Sifmot, denen zu Eschtemoa,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):von Aroer, von Siphmoth, von Esthemoa,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und denen in Aroer-a- und denen in Sifmot-b- und denen in Eschtemoa-c- -a) 1. Chronik 11, 44. b) 1. Chronik 27, 27. c) Josua 15, 50.
Schlachter 1952:und denen zu Aroer, und denen zu Siphmot, und denen zu Estemoa,
Zürcher 1931:denen in Aroer, denen in Siphmoth, denen in Esthemoa,
Luther 1912:denen zu Aroer, denen zu Siphamoth, denen zu Esthemoa,
Buber-Rosenzweig 1929:an die in Aroer, an die in Ssifmot, an die in Eschtmoa,
Tur-Sinai 1954:und an die in Aroër, an die in Sifmot und an die in Eschtemoa;
Luther 1545 (Original):denen zu Aroer, denen zu Siphamoth, denen zu Esthemoa,
Luther 1545 (hochdeutsch):denen zu Aroer, denen zu Siphamoth, denen zu Esthemoa,
NeÜ 2021:Aroër, Sifmot, Eschtemoa
Jantzen/Jettel 2016:und denen in Aroer und denen in Siphmot und denen in Estemoa a)
a) Aroer 1. Chronik 11, 44; Estemoa Josua 15, 50
English Standard Version 2001:in Aroer, in Siphmoth, in Eshtemoa,
King James Version 1611:And to [them] which [were] in Aroer, and to [them] which [were] in Siphmoth, and to [them] which [were] in Eshtemoa,
John MacArthur Studienbibel:30, 26: Da ihm Not und ein Leben auf der Flucht nichts Fremdes waren, erkannte David die bedeutsame Rolle, die so viele andere für seine Sicherheit und zu seinem Wohl spielten. Als Empfänger solcher Freundlichkeit ließ David keine Gelegenheit aus, um sich für diese Güte und Großherzigkeit zu revanchieren. Der Gedanke wäre vermessen, dass David lediglich seine Schulden beglich oder sich Unterstützung erkaufte; vielmehr gab er zurück, was er empfangen hatte, und brachte die Dankbarkeit zum Ausdruck, die er für die ihm erwiesene Güte und Hilfe schuldig war. S. Anm. zu 30, 16.




Predigten über 1. Samuel 30, 28
Sermon-Online