2. Samuel 1, 4

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 1, Vers: 4

2. Samuel 1, 3
2. Samuel 1, 5

Luther 1984:David sprach zu ihm: Sage mir, wie steht es? Er sprach: Das Volk ist geflohen aus der Schlacht, und es sind viele vom Volk gefallen; dazu ist auch Saul tot und sein Sohn Jonatan.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als David ihn dann aufforderte: «Erzähle mir doch, wie die Sache sich zugetragen hat!» berichtete er: «Das Heer ist aus der Schlacht geflohen, und viele von den Leuten sind gefallen und ums Leben gekommen; auch Saul und sein Sohn Jonathan sind tot.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und David sagte zu ihm: Wie steht die Sache? Berichte mir doch! Und er sagte: Das Volk ist aus dem Kampf geflohen, auch sind viele von dem Volk gefallen und umgekommen, und auch Saul und sein Sohn Jonatan sind tot.
Schlachter 1952:David sprach zu ihm: Sage mir doch, wie ist es zugegangen? Er sprach: Das Volk ist aus der Schlacht geflohen, auch ist viel Volks gefallen und umgekommen; auch Saul und sein Sohn Jonatan sind tot!
Zürcher 1931:David sprach zu ihm: Wie ist es gegangen? Erzähle mir! Er sprach: Das Volk ist aus der Schlacht geflohen; auch ist viel Volks gefallen und umgekommen; auch Saul und sein Sohn Jonathan sind tot.
Luther 1912:David sprach zu ihm: Sage mir, wie geht es zu? Er sprach: Das Volk ist geflohen vom Streit, und ist viel Volks gefallen; dazu ist auch Saul tot und sein Sohn Jonathan.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid sprach zu ihm: Wie war die Sache? meld es mir doch! Er sprach: So, daß das Volk aus dem Kampf entflohn ist, auch ist vom Volke viel gefallen, tot sind sie, auch Schaul und Jonatan sein Sohn sind tot.
Tur-Sinai 1954:Da sprach Dawid zu ihm: «Wie war die Sache? Erzähle mirs doch!» Und er sprach: «Geflohen ist das Volk aus der Schlacht, auch ist viel gefallen und gestorben vom Volk, und auch Schaul und sein Sohn Jehonatan sind tot.»
Luther 1545 (Original):Dauid sprach zu jm, Sage mir, Wie gehet es zu? Er sprach, Das Volck ist geflohen vom streit, vnd ist viel volcks gefallen, Dazu ist auch Saul tod vnd sein son Jonathan.
Luther 1545 (hochdeutsch):David sprach zu ihm: Sage mir, wie gehet es zu? Er sprach: Das Volk ist geflohen vom Streit, und ist viel Volks gefallen; dazu ist auch Saul tot und sein Sohn Jonathan.
NeÜ 2021:Wie steht es?, fragte David. Berichte es mir! Er sagte: Das ganze Heer wurde in die Flucht geschlagen, und viele sind gefallen. Auch Saul und sein Sohn Jonatan sind tot.
Jantzen/Jettel 2016:Und David sagte zu ihm: a)„Wie steht die Sache? Berichte mir doch. Und er sagte: „Das b)Volk ist aus dem Kampf geflohen, und auch viele vom Volk sind gefallen und gestorben, und auch Saul und sein Sohn Jonathan sind tot.
a) Wie 1. Samuel 4, 16-17;
b) Volk 1. Samuel 31, 1-6; 1. Chronik 10, 1-6
English Standard Version 2001:And David said to him, How did it go? Tell me. And he answered, The people fled from the battle, and also many of the people have fallen and are dead, and Saul and his son Jonathan are also dead.
King James Version 1611:And David said unto him, How went the matter? I pray thee, tell me. And he answered, That the people are fled from the battle, and many of the people also are fallen and dead; and Saul and Jonathan his son are dead also.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 4: S. 1. Samuel 31, 1-13; 1. Chronik 10, 1-12.




Predigten über 2. Samuel 1, 4
Sermon-Online