2. Samuel 15, 23

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 15, Vers: 23

2. Samuel 15, 22
2. Samuel 15, 24

Luther 1984:Und das ganze Land weinte mit lauter Stimme, während das ganze Kriegsvolk vorüberzog. Und der König ging über den Bach Kidron, und das ganze Kriegsvolk zog weiter auf dem Wege, der zur Wüste geht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die ganze Bevölkerung aber weinte laut, während das gesamte Kriegsvolk vorüberzog. Hierauf ging der König über den Bach Kidron, und auch das gesamte Volk zog hinüber in der Richtung nach der Wüste (Juda) hin.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und das ganze Land weinte mit lauter Stimme-a-, während das ganze (Kriegs)volk vorüberging. Dann ging der König über den Bach Kidron-b-, und das ganze (Kriegs)volk zog hinüber auf dem Weg zur Wüste hin. -a) Lukas 23, 27. b) 1. Könige 2, 37; Johannes 18, 1.
Schlachter 1952:Und das ganze Land weinte mit lauter Stimme, während alles Volk vorüberzog. Darnach überschritt auch der König den Bach Kidron, und alles Volk schlug den Weg ein, der zur Wüste führt.
Schlachter 2000 (05.2003):Und das ganze Land weinte mit lauter Stimme, während alles Volk vorüberzog. Danach überschritt auch der König den Bach Kidron, und das ganze Volk schlug den Weg ein, der zur Wüste führt.
Zürcher 1931:Und das ganze Land weinte laut, während alles Kriegsvolk vorüberzog. Der König aber ging über den Bach Kidron, und alles Volk zog hinüber in der Richtung nach der Steppe.
Luther 1912:Und das ganze Land weinte mit lauter Stimme, und alles Volk ging mit. Und der König ging über den Bach a) Kidron, und alles Volk ging vor auf dem Wege, der zur Wüste geht. - a) Johannes 18, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Wie sie nun, alles Heervolk, vorschritten, weinten die Landleute alle mit lauter Stimme. Der König war daran den Bach Kidron zu überschreiten, während all das Volk vor seinem Antlitz her auf dem Weg an der Wüste vorschritt.
Tur-Sinai 1954:Und alles Land weinte mit lauter Stimme, während alles Volk vorüberzog. Der König aber durchschritt das Tal Kidron, und das ganze Volk zog vorüber längs des Wegs bei der Wüste.
Luther 1545 (Original):Vnd das gantze Land weinet mit lauter stimme, vnd alles Volck gieng mit. Vnd der König gieng vber den bach Kidron, vnd alles volck gieng vor, auff dem wege der zur wüsten gehet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und das ganze Land weinete mit lauter Stimme, und alles Volk ging mit. Und der König ging über den Bach Kidron, und alles Volk ging vor auf dem Wege, der zur Wüste gehet.
NeÜ 2021:Alle, die zurückblieben, weinten laut, als der König mit der ganzen Truppe den Kidronbach überquerte und den Weg in die Wüste einschlug.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und das ganze Land weinte mit großer Stimme, als alles Volk(a) vorüberging. Und der König ging über das Bachtal des Kidron. Und alles Volk ging hinüber, nach dem Weg zur Wüste hin(b).
-Fussnote(n): (a) i. S. v.: alles Kriegsvolk (b) Gemeint ist die Wüste Juda.
-Parallelstelle(n): weinte Lukas 23, 27; Kidron 1. Könige 2, 37; Johannes 18, 1
English Standard Version 2001:And all the land wept aloud as all the people passed by, and the king crossed the brook Kidron, and all the people passed on toward the wilderness.
King James Version 1611:And all the country wept with a loud voice, and all the people passed over: the king also himself passed over the brook Kidron, and all the people passed over, toward the way of the wilderness.
Westminster Leningrad Codex:וְכָל הָאָרֶץ בּוֹכִים קוֹל גָּדוֹל וְכָל הָעָם עֹֽבְרִים וְהַמֶּלֶךְ עֹבֵר בְּנַחַל קִדְרוֹן וְכָל הָעָם עֹבְרִים עַל פְּנֵי דֶרֶךְ אֶת הַמִּדְבָּֽר



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 23: Psalm 63 hat diese Situation vor Augen oder eventuell 1. Samuel 23, 14. 15, 23 Bach Kidron. Dieses bekannte Tal, das entlang der Ostseite Jerusalems in Nord-Süd Richtung verlief, trennt die Stadt vom Ölberg.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Samuel 15, 23
Sermon-Online