2. Samuel 23, 16

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 23, Vers: 16

2. Samuel 23, 15
2. Samuel 23, 17

Luther 1984:Da brachen die drei Helden in das Lager der Philister ein und -a-schöpften Wasser aus dem Brunnen am Tor in Bethlehem und trugen's und brachten's zu David. Aber er wollte es nicht trinken, sondern goß es aus für den HERRN -a) 1. Samuel 7, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da schlugen sich die drei Helden durch das Lager der Philister hindurch, schöpften Wasser aus dem Brunnen am Tor zu Bethlehem und brachten es glücklich zu David hin. Aber dieser wollte es nicht trinken, sondern goß es als Trankopfer für den HErrn aus
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da drangen die drei Helden in das Heerlager der Philister ein und schöpften Wasser aus der Zisterne von Bethlehem, die im Tor ist, und nahmen (es mit) und brachten es David. Aber er wollte es nicht trinken, sondern goß es als Trankopfer für den HERRN aus.
Schlachter 1952:Da brachen die drei Helden durch das Lager der Philister hindurch und schöpften Wasser aus dem Brunnen von Bethlehem unter dem Tor, trugen es her und brachten es zu David; er aber wollte nicht trinken, sondern goß es aus vor dem HERRN
Zürcher 1931:Da brachen die drei Helden durch das Lager der Philister, schöpften Wasser aus dem Brunnen am Tor von Bethlehem, trugen es hin und brachten es David; aber er wollte es nicht trinken, sondern goss es aus als Spende für den Herrn
Luther 1912:Da brachen die drei Helden ins Lager der Philister und schöpften Wasser aus dem Brunnen zu Bethlehem unter dem Tor und trugen’s und brachten’s David. Aber er wollte es nicht trinken, sondern goß es aus dem Herrn
Buber-Rosenzweig 1929:Die Drei Helden drangen durchs Lager der Philister ein, schöpften Wasser aus der Zisterne von Betlehem, der am Tor, trugens, kamen damit zu Dawid. Er aber war nicht gesonnen, es zu trinken, er goß es IHM dar,
Tur-Sinai 1954:Da brachen die drei Helden in das Lager der Pelischtäer ein, schöpften Wasser aus der Zisterne von Bet-Lehem, die im Tor ist, trugen es und brachten es zu Dawid. Er aber wollte es nicht trinken und goß es dem Ewigen dar.
Luther 1545 (Original):Da rissen die drey Helden ins Lager der Philister, vnd schepfften des wassers aus dem brun zu Bethlehem vnter dem thor, vnd trugens vnd brachtens Dauid. Aber er wolts nicht trincken, sondern gos es dem HERRN,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da rissen die drei Helden ins Lager der Philister und schöpfeten des Wassers aus dem Brunnen zu Bethlehem unter dem Tor; und trugen's und brachten's David. Aber er wollte es nicht trinken, sondern goß es dem HERRN
NeÜ 2016:Da drangen die drei Helden ins Lager der Philister ein, schöpften Wasser aus der Torzisterne von Bethlehem und brachten es David. Doch David wollte es nicht trinken, sondern goss es als Trankopfer vor Jahwe aus.
Jantzen/Jettel 2016:Da brachen die drei Helden durch das Lager der Philister und schöpften Wasser aus der Zisterne in Bethlehem, die am Tor ist, und trugen und brachten es zu David. Aber er wollte es nicht trinken und goss es JAHWEH als Trankopfer aus; a)
a) brachen Hoheslied 8, 6; Apostelgeschichte 20, 24; 21, 13; 2. Korinther 5, 14 .15; Trankopfer 1. Mose 35, 14; 4. Mose 6, 14-17; Php 2, 17 .18
English Standard Version 2001:Then the three mighty men broke through the camp of the Philistines and drew water out of the well of Bethlehem that was by the gate and carried and brought it to David. But he would not drink of it. He poured it out to the LORD
King James Version 1611:And the three mighty men brake through the host of the Philistines, and drew water out of the well of Bethlehem, that [was] by the gate, and took [it], and brought [it] to David: nevertheless he would not drink thereof, but poured it out unto the LORD.