1. Könige 1, 13

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 1, Vers: 13

1. Könige 1, 12
1. Könige 1, 14

Luther 1984:Auf, geh zum König David hinein und sprich zu ihm: Hast du nicht, mein Herr und König, deiner Magd geschworen: -a-Dein Sohn Salomo soll nach mir König sein, und er soll auf meinem Thron sitzen? Warum ist dann Adonija König geworden? -a) 1. Chronik 28, 5-10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gehe sofort zum König David hinein und sage zu ihm: ,Du selbst hast ja doch, mein Herr und König, deiner Magd eidlich versprochen, daß mein-1- Sohn Salomo König nach dir werden und er der Erbe deines Thrones sein solle. Wie kommt es denn, daß jetzt Adonia König geworden ist?' -1) o: dein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Auf, geh zum König David hinein und sage zu ihm: «Hast nicht du selbst, mein Herr König, deiner Magd geschworen und gesagt: Dein Sohn Salomo soll nach mir König sein, und --er- soll es sein, der auf meinem Thron sitzen wird?-a- Warum aber ist Adonija König geworden?» -a) 1. Könige 2, 12; 1. Chronik 29, 23.28; 28, 5.
Schlachter 1952:Komm und gehe hinein zum König David und sprich zu ihm: «Hast du nicht, mein Herr und König, deiner Magd geschworen und gesagt: Dein Sohn Salomo soll König sein nach mir, und er soll auf meinem Throne sitzen? Warum ist denn Adonia König geworden?»
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Komm und geh hinein zum König David und sprich zu ihm: »Hast du, mein Herr und König, nicht deiner Magd geschworen und gesagt: Dein Sohn Salomo soll König sein nach mir, und er soll auf meinem Thron sitzen? Warum ist dann Adonija König geworden?«
Zürcher 1931:Geh gleich hinein zum König David und sprich zu ihm: Hast du nicht selbst, mein Herr und König, deiner Magd geschworen: «Dein Sohn Salomo soll König sein nach mir, und er soll auf meinem Throne sitzen»? Warum ist denn Adonia König geworden?
Luther 1912:Auf, und gehe zum König David hinein und sprich zu ihm: Hast du nicht, mein Herr König, deiner Magd geschworen und geredet: Dein Sohn Salomo soll nach mir König sein, und er soll auf meinem Stuhl sitzen? Warum ist denn Adonia König geworden?
Buber-Rosenzweig 1929:geh hin, komm zum König Dawid, sprich zu ihm: Hast nicht du selber, mein Herr König, deiner Magd zugeschworen, sprechend: Ja, die Königschaft soll nach mir Schlomo haben, dein Sohn, er ists, der auf meinem Stuhl sitzen soll! weshalb hat sich nun Adonijahu königen dürfen?!
Tur-Sinai 1954:Geh hin, hinein zum König Dawid und sprich zu ihm: ,Hast nicht du, mein Herr, o König, deiner Magd geschworen und gesagt: Schelomo, dein Sohn, soll nach mir König sein, und er soll auf meinem Thron sitzen? Und warum ist Adonijahu König geworden?'
Luther 1545 (Original):Hin, vnd gehe zum könige Dauid hin ein, vnd sprich zu jm, Hastu nicht, mein Herr König, deiner Magd geschworen vnd geredt, Dein son Salomo sol nach mir König sein vnd er sol auff meinem Stuel sitzen? Warumb ist denn Adonia König worden?
Luther 1545 (hochdeutsch):Hin, und gehe zum Könige David hinein und sprich zu ihm: Hast du nicht, mein Herr König, deiner Magd geschworen und geredet: Dein Sohn Salomo soll nach mir König sein, und er soll auf meinem Stuhl sitzen? Warum ist denn Adonia König worden?
NeÜ 2021:Geh zum König David und sag zu ihm: 'Mein Herr und König, hast du nicht selbst deiner Magd geschworen: Dein Sohn Salomo und kein anderer soll mir auf dem Königsthron folgen! Warum ist jetzt aber Adonija König geworden?'
Jantzen/Jettel 2022:Geh hin und komm zu dem König David hinein und sag zu ihm: ‘Hast du, mein Herr, König, deiner Magd nicht selbst geschworen und gesagt: Dein Sohn Salomo soll nach mir König sein, und er soll auf meinem Thron sitzen? Warum ist [nun] Adonija König geworden?’
-Parallelstelle(n): Salomo 1. Könige 2, 12; 1. Chronik 29, 23.28; 1. Chronik 28, 5.6
English Standard Version 2001:Go in at once to King David, and say to him, 'Did you not, my lord the king, swear to your servant, saying, Solomon your son shall reign after me, and he shall sit on my throne? Why then is Adonijah king?'
King James Version 1611:Go and get thee in unto king David, and say unto him, Didst not thou, my lord, O king, swear unto thine handmaid, saying, Assuredly Solomon thy son shall reign after me, and he shall sit upon my throne? why then doth Adonijah reign?
Westminster Leningrad Codex:לְכִי וּבֹאִי אֶל הַמֶּלֶךְ דָּוִד וְאָמַרְתְּ אֵלָיו הֲלֹֽא אַתָּה אֲדֹנִי הַמֶּלֶךְ נִשְׁבַּעְתָּ לַאֲמָֽתְךָ לֵאמֹר כִּֽי שְׁלֹמֹה בְנֵךְ יִמְלֹךְ אַחֲרַי וְהוּא יֵשֵׁב עַל כִּסְאִי וּמַדּוּעַ מָלַךְ אֲדֹנִיָֽהוּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 13: Hast du … nicht … geschworen. Dieser Schwur wurde von David im Privaten gegeben (und ist in der Schrift nicht festgehalten), möglicherweise in Gegenwart von Nathan und Bathseba. Salomos Wahl durch den Herrn drückte sich indirekt in seinem Namen Jedidjah aus, was »Geliebter Jahs« bedeutet (2. Samuel 12, 24.25), und direkt in Davids Erklärung an Salomo (1. Chronik 22, 6-13). Vgl. V. 17.20.35.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Könige 1, 13
Sermon-Online