1. Könige 21, 19

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 21, Vers: 19

1. Könige 21, 18
1. Könige 21, 20

Luther 1984:und rede mit ihm und sprich: So spricht der HERR: Du hast gemordet, dazu auch fremdes Erbe geraubt! An der Stätte, wo Hunde das Blut Nabots geleckt haben, -a-sollen Hunde auch dein Blut lecken. -a) 1. Könige 22, 38.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sage dann zu ihm folgendes: ,So hat der HErr gesprochen: Du hast gemordet und hast nun auch schon die Erbschaft angetreten?' Sage dann weiter zu ihm: ,So hat der HErr gesprochen: An der Stelle, wo die Hunde das Blut Naboths geleckt haben, sollen die Hunde auch dein Blut lecken!'»-a- -a) vgl. 1. Könige 22, 38.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und rede zu ihm und sage: So spricht der HERR: Hast du gemordet-a- und auch (fremdes Gut) in Besitz genommen-b-? Und rede zu ihm: So spricht der HERR: An der Stelle, wo die Hunde das Blut Nabots geleckt haben, sollen die Hunde dein Blut, ja deines, lecken-c-. -a) 2. Könige 6, 32. b) Psalm 9, 13. c) 1. Könige 22, 38; Richter 1, 7; 2. Könige 9, 25.26; Psalm 7, 16.17.
Schlachter 1952:Du sollst aber zu ihm sagen: So spricht der HERR: «Hast du gemordet und geraubt?» Und du sollst ferner mit ihm reden und sagen: So spricht der HERR: An der Stelle, wo die Hunde das Blut Nabots geleckt haben, sollen die Hunde auch dein Blut lecken, ja, das deinige!
Schlachter 2000 (05.2003):Du sollst aber zu ihm sagen: So spricht der HERR: »Hast du gemordet und in Besitz genommen?« Und du sollst weiter mit ihm reden und sagen: So spricht der HERR: »An der Stelle, wo die Hunde das Blut Nabots geleckt haben, sollen die Hunde auch dein Blut lecken, ja, das deinige!«
Zürcher 1931:und sage zu ihm: So spricht der Herr: Hast du nach deiner Mordtat auch schon das Erbe angetreten? Und dann sage zu ihm: So spricht der Herr: An der Stätte, wo die Hunde das Blut Naboths geleckt haben, sollen die Hunde auch dein Blut lecken!
Luther 1912:und rede mit ihm und sprich: So spricht der Herr: Du hast totgeschlagen, dazu auch in Besitz genommen. Und sollst mit ihm reden und sagen: So spricht der Herr: An der Stätte, da Hunde das Blut Naboths geleckt haben, a) sollen auch Hunde dein Blut lecken. - a) 1. Kön 22, 38.
Buber-Rosenzweig 1929:rede zu ihm im Spruch: So hat ER gesprochen: Gemordet hast du und hast auch schon geerbt?! Weiter rede zu ihm im Spruch: So hat ER gesprochen: An dem Ort, wo die Hunde das Blut Nabots leckten, werden die Hunde dein Blut lecken, auch deins!
Tur-Sinai 1954:Und rede zu ihm und sprich: ,So spricht der Ewige: Hast gemordet und schon geerbt?' Dann sollst du zu ihm reden und sagen: ,So spricht der Ewige: An der Stelle, wo die Hunde das Blut Nabots geleckt haben, sollen die Hunde auch dein eigen Blut lecken.'»
Luther 1545 (Original):vnd rede mit jm, vnd sprich, So spricht der HERR, Du hast todgeschlagen, da zu auch eingenomen. Vnd solt mit jm reden, vnd sagen, So spricht der HERR, An der Stete, da Hunde das blut Naboth geleckt haben, sollen auch hunde dein Blut lecken.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und rede mit ihm und sprich: So spricht der HERR: Du hast totgeschlagen, dazu auch eingenommen. Und sollst mit ihm reden und sagen: So spricht der HERR: An der Stätte, da Hunde das Blut Naboths geleckt haben, sollen auch Hunde dein Blut lecken.
NeÜ 2021:Sag zu ihm: 'So spricht Jahwe: Hast du gemordet und auch schon geerbt? Jahwe sagt dir: Wo die Hunde das Blut Nabots aufgeleckt haben, werden sie auch dein Blut auflecken, ja deins.'
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und rede zu ihm und sage: So sagt Jahweh: 'Hast du gemordet und dazu noch in Besitz genommen?' Und rede zu ihm und sage: So sagt Jahweh: 'An der Stelle, wo die Hunde das Blut Nabots geleckt haben, werden die Hunde dein Blut lecken, ja, auch deines.'
-Parallelstelle(n): Blut 1. Könige 22, 38; 2. Könige 9, 25.26; Psalm 7, 16.17; Psalm 9, 13
English Standard Version 2001:And you shall say to him, 'Thus says the LORD, Have you killed and also taken possession?' And you shall say to him, 'Thus says the LORD: In the place where dogs licked up the blood of Naboth shall dogs lick your own blood.'
King James Version 1611:And thou shalt speak unto him, saying, Thus saith the LORD, Hast thou killed, and also taken possession? And thou shalt speak unto him, saying, Thus saith the LORD, In the place where dogs licked the blood of Naboth shall dogs lick thy blood, even thine.
Westminster Leningrad Codex:וְדִבַּרְתָּ אֵלָיו לֵאמֹר כֹּה אָמַר יְהוָה הֲרָצַחְתָּ וְגַם יָרָשְׁתָּ וְדִבַּרְתָּ אֵלָיו לֵאמֹר כֹּה אָמַר יְהוָה בִּמְקוֹם אֲשֶׁר לָקְקוּ הַכְּלָבִים אֶת דַּם נָבוֹת יָלֹקּוּ הַכְּלָבִים אֶת דָּמְךָ גַּם אָֽתָּה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 19: Elias erste Gerichtsankündigung wendete sich an Ahab persönlich. Er sagte zu Ahab, dass die Hunde sein Blut an derselben Stelle lecken würden, an der Nabot starb - außerhalb der Stadt Jesreel. Diese Prophezeiung erfüllte sich nicht vollständig, weil Ahab Buße tat (V. 2729). Eine teilweise Erfüllung findet sich jedoch später, als die Hunde sein Blut am Teich von Samaria leckten (22, 37.38).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Könige 21, 19
Sermon-Online