1. Chronik 4, 41

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 4, Vers: 41

1. Chronik 4, 40
1. Chronik 4, 42

Luther 1984:Und diese mit Namen Genannten kamen zur Zeit -a-Hiskias, des Königs von Juda, und fielen her über die Zelte Hams und über die Mëuniter, die sie dort fanden, und vollstreckten den Bann an ihnen bis auf diesen Tag und wohnten an ihrer Statt; denn dort war Weide für ihre Schafe. -a) 2. Könige 18, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So kamen denn jene oben mit Namen Verzeichneten während der Regierung Hiskia's, des Königs von Juda, überfielen deren Zelte und die Mehuniter-1-, die sich dort vorfanden, vollzogen den Blutbann an ihnen bis auf den heutigen Tag und ließen sich an ihrer Statt nieder; denn es gab dort Weideplätze für ihre Herden. - -1) vlt. dasselbe wie Maoniter, Bewohner des östlich von Petra gelegenen Maon.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und diese mit Namen Aufgeschriebenen kamen in den Tagen Hiskias, des Königs von Juda-a-, und sie zerstörten-1- ihre Zelte-2- und (erschlugen) die Meuniter-b-, die sich dort befanden; und sie belegten sie mit dem Bann bis auf diesen Tag und wohnten an ihrer Stelle; denn dort war Weide für ihre Schafe-c-. - -1) w: schlugen. 2) d.h. die Zelte der Hamiten. a) 1. Chronik 3, 13. b) Richter 10, 12; 2. Chronik 20, 1. c) 4. Mose 32, 1.
Schlachter 1952:Und so kamen die mit Namen Aufgeschriebenen zur Zeit Hiskias, des Königs von Juda, und vernichteten deren Zelte und die Meuniter, welche daselbst gefunden wurden, und vollstreckten den Bann an ihnen bis auf diesen Tag und wohnten an ihrer Statt.
Zürcher 1931:Jene mit Namen Aufgeschriebenen nun kamen zur Zeit Hiskias, des Königs von Juda, und vernichteten deren Zelte und die Leute aus Maon, die sich dort vorfanden, und vollstreckten an ihnen den Bann (, sodass niemand von ihnen erhalten blieb) bis auf diesen Tag. Und sie liessen sich an ihrer Stelle nieder; denn es war Weide daselbst für ihre Herden.
Luther 1912:Und die jetzt mit Namen aufgezeichnet sind, kamen zur Zeit a) Hiskias, des Königs Juda’s, und schlugen jener Hütten und die Meuniter, die daselbst gefunden wurden, und verbannten sie bis auf diesen Tag und wohnten an ihrer Statt; denn es war Weide daselbst für ihre Schafe. - a) 2. Könige 18, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:es traten diese, die namentlich Eingeschriebnen, in den Tagen Chiskijas Königs von Jehuda vor und schlugen ihre Zelte auf, und die Meonäer, die sich dort fanden, die bannten sie, bis auf diesen Tag, und siedelten statt ihrer, denn Weide war dort für ihr Schmalvieh.
Tur-Sinai 1954:da kamen diese, die mit Namen aufgeschrieben sind, in den Tagen Jehiskijahus, des Königs von Jehuda, und schlugen ihre Zeltlager und die Mëunäer, die sich dort befanden, und bannten sie bis auf diesen Tag und wohnten an ihrer Stelle, denn es gab dort Weide für ihre Schafe.
Luther 1545 (Original):Vnd die jtzt mit namen beschrieben sind, kamen zur zeit Hiskia des königs Juda, vnd schlugen jener hütten vnd wonunge die da selbs funden worden, vnd verbanten sie bis auff diesen tag, vnd woneten an jrer stat, Denn es ware weide daselbs fur schafe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und die jetzt mit Namen beschrieben sind, kamen zur Zeit Hiskias, des Königs Judas, und schlugen jener Hütten und Wohnungen, die daselbst funden wurden, und verbanneten sie bis auf diesen Tag und wohneten an ihrer Statt; denn es war Weide daselbst für Schafe.
NeÜ 2021:In der Zeit, als Hiskija König von Juda war, kamen jene Sippen und überfielen die Nachkommen Hams in ihren Zeltlagern und ebenso die Mëuniter, die dort wohnten. Sie vernichteten sie völlig und ließen sich an ihrer Stelle nieder. Sie wohnen dort bis zum heutigen Tag. (Vom Standpunkt des Verfassers aus.)
Jantzen/Jettel 2016:Und diese mit Namen Aufgeschriebenen kamen in den Tagen a)Hiskijas, des Königs von Juda, und sie schlugen ihre Zelte und die b)Meuniter, die sich dort befanden. Und sie verbannten sie bis auf diesen Tag und wohnten an ihrer statt; denn dort war c)Weide für ihr Kleinvieh.
a) Hiskijas 2. Könige 18, 1-2;
b) Meuniter Richter 10, 12; 2. Chronik 20, 1;
c) Weide 4. Mose 32, 4; Hesekiel 34, 3-4
English Standard Version 2001:These, registered by name, came in the days of Hezekiah, king of Judah, and destroyed their tents and the Meunites who were found there, and marked them for destruction to this day, and settled in their place, because there was pasture there for their flocks.
King James Version 1611:And these written by name came in the days of Hezekiah king of Judah, and smote their tents, and the habitations that were found there, and destroyed them utterly unto this day, and dwelt in their rooms: because [there was] pasture there for their flocks.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 41: Hiskia. Er regierte Juda ca. 715-686 v. Chronik




Predigten über 1. Chronik 4, 41
Sermon-Online