1. Chronik 17, 23

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 17, Vers: 23

1. Chronik 17, 22
1. Chronik 17, 24

Luther 1984:Nun, HERR, das Wort, das du über deinen Knecht und über sein Haus geredet hast, werde wahr in Ewigkeit, und tu, wie du geredet hast!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und nun, HErr, - die Verheißung, die du in betreff deines Knechtes und seines Hauses ausgesprochen hast, möge für alle Zeiten gültig bleiben, und verfahre du so, wie du zugesagt hast!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und nun, HERR, das Wort, das du über deinen Knecht und über sein Haus geredet hast, möge sich ewig als zuverlässig erweisen! Und tue, wie du geredet hast-a-! -a) 1. Könige 8, 26; 2. Chronik 1, 9.
Schlachter 1952:Und nun, HERR, das Wort, das du über deinen Knecht und über sein Haus geredet hast, bleibe ewig wahr; tue, wie du geredet hast!
Schlachter 2000 (05.2003):Und nun, HERR, das Wort, das du über deinen Knecht und über sein Haus geredet hast, bleibe ewig wahr; tue, wie du geredet hast!
Zürcher 1931:So möge sich nun, o Herr, für alle Zeiten die Verheissung als wahr erweisen, die du deinem Knechte und seinem Hause gegeben; tue, wie du geredet hast.
Luther 1912:Nun, Herr, das Wort, das du geredet hast über deinen Knecht und über sein Haus, werde wahr ewiglich, und tue, wie du geredet hast.
Buber-Rosenzweig 1929:Jetzt also, DU, die Rede, die du über deinen Knecht und über sein Haus geredet hast, getreu sei sie in Weltzeit, machs, wie du geredet hast,
Tur-Sinai 1954:Und nun, o Ewiger, das Wort, das du über deinen Knecht und sein Haus geredet hast, bewähre sich für immer; und tu, wie du geredet.
Luther 1545 (Original):Nu HERR das wort das du geredt hast vber deinen Knecht vnd vber sein Haus, werde war ewiglich, vnd thu wie du geredt hast.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und dein Name werde wahr und groß ewiglich, daß man sage: Der HERR Zebaoth, der Gott Israels, ist Gott in Israel. Und das Haus deines Knechts David sei beständig vor dir.
NeÜ 2021:Und nun, Jahwe, lass die Zusage, die du deinem Diener und seinem Königshaus gemacht hast, für immer gültig sein, und tu, was du versprochen hast!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und nun, Jahweh, das Wort, das du über deinen leibeigenen Knecht und über sein Haus geredet hast, möge sich ewiglich als wahr(a) erweisen! Und tue, wie du gesagt hast!
-Fussnote(n): (a) und treu; und zuverlässig; so a. i. Folg.
-Parallelstelle(n): 1. Könige 8, 26; 2. Chronik 1, 9; 2. Chronik 6, 17; Psalm 119, 49
English Standard Version 2001:And now, O LORD, let the word that you have spoken concerning your servant and concerning his house be established forever, and do as you have spoken,
King James Version 1611:Therefore now, LORD, let the thing that thou hast spoken concerning thy servant and concerning his house be established for ever, and do as thou hast said.
Westminster Leningrad Codex:וְעַתָּה יְהוָה הַדָּבָר אֲשֶׁר דִּבַּרְתָּ עַֽל עַבְדְּךָ וְעַל בֵּיתוֹ יֵאָמֵן עַד עוֹלָם וַעֲשֵׂה כַּאֲשֶׁר דִּבַּֽרְתָּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 1: Dieser Abschnitt schildert, wie Gott den Davidsbund schließt. Für eine vollständige Erklärung s. Anm. zu 2. Samuel 7. 17, 1 2. Samuel 7, 1.11 fügt hinzu, dass Gott David Ruhe vor allen seinen Feinden gegeben hatte und geben wird.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Chronik 17, 23
Sermon-Online