Ester 1, 1

Ester 1, 1

Kapitel: 1, Vers: 1

Nehemia 13, 31
Ester 1, 2

Luther 1984:ZU den Zeiten des Ahasveros-1-, der König war vom Indus bis zum Nil über hundertundsiebenundzwanzig Länder, -1) gr: -+Xerxes-.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ES begab sich unter der Regierung des Ahasveros - desselben Ahasveros, der von Indien bis Äthiopien über hundertsiebenundzwanzig Provinzen herrschte -,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND es geschah in den Tagen des Ahasveros-1a- - das ist der Ahasveros, der von Indien bis nach Kusch über 127 Provinzen regierte-b- -, -1) d.i. Xerxes, der Sohn des Darius I. a) Esther 9, 30; Daniel 11, 2. b) Esther 8, 9.
Schlachter 1952:UND es begab sich in den Tagen des Ahasveros-1- - des Ahasveros, welcher von Indien bis Äthiopien über hundertsiebenundzwanzig Provinzen regierte -, -1) d.i. Xerxes.++
Zürcher 1931:UND es begab sich in den Tagen des Ahasveros - das ist der Ahasveros-1-, der von Indien bis Äthiopien über 127 Provinzen herrschte -, -1) d.h. Xerxes.
Luther 1912:Zu den Zeiten des Ahasveros (der da König war von Indien bis an Mohrenland über hundertundsiebenundzwanzig Länder)
Buber-Rosenzweig 1929:Es war in den Tagen des Achaschwerosch - das ist der Achaschwerosch, der von Indien bis Äthiopien König war, über hundertsiebenundzwanzig Gaue - ,
Tur-Sinai 1954:UND es war in den Tagen Ahaschweroschs; das ist der Ahaschwerosch, der von Hoddu-1- bis Kusch hundertsiebenundzwanzig Provinzen regierte. -1) Indien.++
Luther 1545 (Original):Zun zeiten Ahasueros: der da König war von Jndia bis an Moren, vber hundert vnd sieben vnd zwenzig Lender.
Luther 1545 (hochdeutsch):Zu den Zeiten Ahasveros, der da König war von Indien bis an die Mohren, über hundertundsiebenundzwanzig Länder,
NeÜ 2016:Gott wacht über sein Volk: (Dreiunddreißig Jahre nach Vollendung des zweiten Tempels lebten immer noch sehr viele Juden im Ausland. Das Buch Ester berichtet von einer wunderbaren Bewahrung, die die Exiljuden unter dem Perserkönig Xerxes erlebten. Schauplatz der Ereignisse ist Susa, die Winterresidenz der persischen Könige, zwischen 483 und 473 v. Chronik Zwar wird der Name Gottes im gesamten Buch nicht ein einziges Mal erwähnt, aber seine Führung kann man überall in der Geschichte erkennen. Das Buch, das offensichtlich auf den Bericht des Mordechai zurückgeht und von einem uns unbekannten Verfasser aufgeschrieben wurde, erklärt, wie es zum Purimfest der Juden kam.)Wie Gott dafür sorgt, dass auch der Rest seines Volkes, der im Ausland geblieben ist, nicht zugrunde geht. Die Macht eines Weltherrschers Es war in der Zeit des Xerxes (Hebräisch: Ahaschverosch. Es handelt sich um den in Daniel 11, 2 angekündigten vierten Herrscher nach Kyrus, Xerxes I., der von 486-465 v. Chronik regierte. Sein Vater war Darius I., seine Mutter Atossa war eine Tochter des Königs Kyrus, der Israel die Heimkehr aus dem babylonischen Exil ermöglichte.), jenes persischen Königs, der von Indien bis Nubien (Hebräisch: Kusch. Land am Oberlauf des Nil, südlich von Ägypten.) über 127 Provinzen regierte
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah in den Tagen des Ahasveros (das ist der Ahasveros, der von Indien bis Äthiopien über 127 Landschaften regierte), a)
a) Ahasveros Esra 4, 6; Provinzen Esther 8, 9; Daniel 6, 1; Buch: 1. Petrus 3, 1-7
English Standard Version 2001:Now in the days of Ahasuerus, the Ahasuerus who reigned from India to Ethiopia over 127 provinces,
King James Version 1611:Now it came to pass in the days of Ahasuerus, (this [is] Ahasuerus which reigned, from India even unto Ethiopia, [over] an hundred and seven and twenty provinces:)