Hiob 34, 27

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 34, Vers: 27

Hiob 34, 26
Hiob 34, 28

Luther 1984:weil sie von ihm gewichen sind und verstanden keinen seiner Wege,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):zur Strafe dafür, daß sie von ihm abgefallen sind und alle seine Wege-1- unbeachtet gelassen haben, -1) = sein ganzes Walten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:deshalb, weil sie-1- von seiner Nachfolge-2- abgewichen sind-a- und all seine Wege nicht bedacht haben, -1) w: sie, die darüber hinaus. 2) w: von hinter ihm her. a) 2. Chronik 28, 6.23; Jesaja 1, 28; Jeremia 2, 17.19; Sprüche 15, 10.
Schlachter 1952:darum, daß sie von ihm abgefallen sind und keinen seiner Wege beachtet haben,
Zürcher 1931:weil sie von ihm gewichen sind / und aller seiner Wege nicht geachtet haben, /
Luther 1912:darum daß sie von ihm weggewichen sind und verstanden seiner Wege keinen,
Buber-Rosenzweig 1929:drum daß sie von seiner Nachfolge wichen, nichts begriffen von all seinen Wegen,
Tur-Sinai 1954:weil diese von ihm abgefallen / auf alle seine Wege nicht geachtet hatten /
Luther 1545 (Original):Darumb, das sie von jm weg gewichen sind, vnd verstunden seiner wege keinen.
Luther 1545 (hochdeutsch):darum daß sie von ihm weggewichen sind und verstunden seiner Wege keinen,
NeÜ 2016:weil sie ihm nicht mehr folgten / und keinen seiner Wege bedachten.
Jantzen/Jettel 2016:weil sie von seiner Nachfolge gewichen und keinen seiner Wege bedacht haben, a)
a) Jesaja 1, 28; Jeremia 2, 17; Hebräer 3, 12; 12, 15
English Standard Version 2001:because they turned aside from following him and had no regard for any of his ways,
King James Version 1611:Because they turned back from him, and would not consider any of his ways: