Hiob 38, 13

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 38, Vers: 13

Hiob 38, 12
Hiob 38, 14

Luther 1984:damit sie die Ecken der Erde faßte und die Gottlosen herausgeschüttelt würden?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):daß es die Säume der Erde erfasse und die Frevler von ihr verscheucht werden?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:damit sie die Enden-1- der Erde erfasse-a-, so daß die Gottlosen von ihr abgeschüttelt werden-b-? -1) w: Flügelspitzen. a) Psalm 19, 5-7. b) Hiob 24, 13-17.
Schlachter 1952:daß es die Enden der Erde ergreife, damit die Frevler von ihr abgeschüttelt werden?
Zürcher 1931:dass es die Säume der Erde erfasse / und die Gottlosen von ihr abgeschüttelt werden? /
Luther 1912:daß sie die Ecken der Erde fasse und die Gottlosen herausgeschüttelt werden?
Buber-Rosenzweig 1929:die Säume der Erde zu erfassen [daß von ihr abgeschüttelt werden die Schuldigen],
Tur-Sinai 1954:Der Erde Enden zu besetzen / so daß die Frevler draus verworfen sind /
Luther 1545 (Original):Das die ecken der Erden gefasset, vnd die Gottlosen er ausgeschüttelt würden.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß die Ecken der Erde gefasset und die Gottlosen herausgeschüttelt würden?
NeÜ 2016:dass es die Säume der Erde erfasst, / um die Schuldigen herauszuschütteln?
Jantzen/Jettel 2016:dass es die Säume der Erde fasse und die Frevler herausgeschüttelt werden? a)
a) Enden Hiob 28, 24; 37, 3; Psalm 139, 9-12; Frevler Hiob 24, 13-17; 2. Samuel 22, 48 .49
English Standard Version 2001:that it might take hold of the skirts of the earth, and the wicked be shaken out of it?
King James Version 1611:That it might take hold of the ends of the earth, that the wicked might be shaken out of it?