Psalm 8, 7

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 8, Vers: 7

Psalm 8, 6
Psalm 8, 8

Luther 1984:Du hast ihn zum Herrn gemacht über deiner Hände Werk, / -a-alles hast du unter seine Füße getan: / -a) 1. Korinther 15, 27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):du hast ihm die Herrschaft verliehn über deiner Hände Werke, / ja alles ihm unter die Füße gelegt: /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du machst ihn zum Herrscher über die Werke deiner Hände; / alles hast du unter seine Füße gestellt-a-: / -a) 1. Mose 1, 26-28; 1. Korinther 15, 27; Hebräer 2, 6-8.
Schlachter 1952:Du lässest ihn herrschen über die Werke deiner Hände; / alles hast du unter seine Füße gelegt: /
Zürcher 1931:Du setztest ihn zum Herrscher über das Werk deiner Hände, / alles hast du ihm unter die Füsse gelegt: / -1. Mose 1, 28.
Luther 1912:Du hast ihn zum Herrn gemacht über deiner Hände Werk; alles hast du unter seine Füße getan: - Matthäus 28, 18; 1. Korinther 15, 27.
Buber-Rosenzweig 1929:hießest ihn walten der Werke deiner Hände. Alles setztest du ihm zu Füßen,
Tur-Sinai 1954:Gabst Macht ihm über deiner Hände Werke / hast alles unter seine Füße ihm gelegt: /
Luther 1545 (Original):Du wirst jn zum Herrn machen vber deiner Hende werck, Alles hastu vnter seine Füsse gethan.
Luther 1545 (hochdeutsch):Du wirst ihn zum Herrn machen über deiner Hände Werk; alles hast du unter seine Füße getan:
NeÜ 2016:Du lässt ihn herrschen über alles, / was durch deine Hände entstand: (Wird im Neuen Testament von Paulus und im Hebräerbrief zitiert: 1. Korinther 15, 27; Hebräer 2, 6-8.)
Jantzen/Jettel 2016:Und du machtest ihn zum Herrscher über die Werke deiner Hände. Alles tatst du unter seine Füße 1), a)
1) nach der griechischen Übersetzung sowie 1. Korinther 15, 27 u. Hebräer 2, 8.: unterordnetest du ihm [und tatst es] unter seine Füße
a) 1. Mose 1, 28; 9, 2; 1. Korinther 15, 27; Hebräer 2, 7 .8
English Standard Version 2001:You have given him dominion over the works of your hands; you have put all things under his feet,
King James Version 1611:Thou madest him to have dominion over the works of thy hands; thou hast put all [things] under his feet: