Psalm 9, 9

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 9, Vers: 9

Psalm 9, 8
Psalm 9, 10

Luther 1984:er wird den Erdkreis richten mit Gerechtigkeit / und die Völker regieren, wie es recht ist. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und er, er richtet den Erdkreis mit Gerechtigkeit-a-, / spricht das Urteil den Völkern nach Gebühr. / -a) Apostelgeschichte 17, 31.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er, er wird richten die Welt in Gerechtigkeit, / wird über die Völkerschaften Gericht halten in Geradheit-a-. / -a) Psalm 7, 9; 67, 5; 96, 10; 98, 9; Apostelgeschichte 17, 31.
Schlachter 1952:Und er wird den Erdkreis richten mit Gerechtigkeit / und den Völkern das Urteil sprechen, wie es billig ist. /
Zürcher 1931:Und er richtet den Erdkreis mit Gerechtigkeit, / er spricht Recht den Völkern mit Billigkeit. / -Psalm 96, 13; 98, 9; Apostelgeschichte 17, 31.
Luther 1912:und er wird den Erdboden recht richten und die Völker regieren rechtschaffen. - Psalm 96, 13.
Buber-Rosenzweig 1929:er selber richtet die Welt mit Wahrspruch, urteilt den Nationen mit Geradheit.
Tur-Sinai 1954:Da richtet er das Festland in Gerechtigkeit / spricht Recht Nationen in Geradheit. /
Luther 1545 (Original):Vnd er wird den Erdboden recht richten, Vnd die Leute regieren rechtschaffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und er wird den Erdboden recht richten und die Leute regieren rechtschaffen.
NeÜ 2016:Er spricht ein gerechtes Urteil über die Welt, / richtet geradlinig über die Völker.
Jantzen/Jettel 2016:Und er, er richtet die Welt* in Gerechtigkeit, richtet die Völkerscharen mit Recht 1). a)
1) o.: hält Gericht über die Völkerscharen in Geradheit [o.: in rechter Art und Weise; wie es recht ist; wie sie es verdienen; nach Gebühr]
a) Psalm 7, 9; 96, 13; 98, 9; Jesaja 11, 4; Apostelgeschichte 17, 31
English Standard Version 2001:and he judges the world with righteousness; he judges the peoples with uprightness.
King James Version 1611:And he shall judge the world in righteousness, he shall minister judgment to the people in uprightness.