Psalm 37, 35

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 37, Vers: 35

Psalm 37, 34
Psalm 37, 36

Luther 1984:-a-Ich sah einen Gottlosen, der pochte auf Gewalt / und machte sich breit und grünte wie eine Zeder. / -a) V. 35-36: 1. Samuel 25, 2-38; Hesekiel 31, 3-14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich hab' einen Frevler gesehen, der trat gar trotzig auf / und spreizte sich stolz wie ein grünender, ragender Baum-1-; / -1) ws. ist zu lesen: wie eine Libanonzeder.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich habe einen Gottlosen gesehen, gewalttätig / und -1-sich erhebend wie eine üppige Zeder-1-; / -1-1) LXX stützt diese Üs., bei der drei Änd. im hebr. Buchstabentext nötig sind; MasT: «sich entblößt zeigend wie ein üppiger Einheimischer».
Schlachter 1952:Ich sah einen Gottlosen, der war trotzig / und breitete sich aus wie ein grünender, wilder Baum. /
Zürcher 1931:Ich sah einen Gottlosen trotzig, / hoch sich reckend wie die Zeder des Libanon. /
Luther 1912:Ich habe gesehen einen Gottlosen, der war trotzig und breitete sich aus und grünte wie ein Lorbeerbaum. - Hiob 5, 3–5; Hiob 20, 6.7; Hesekiel 31, 3–14.
Buber-Rosenzweig 1929:Ich sah einen Frevler trotzig und sich entfaltend wie ein üppiger Sproß,
Tur-Sinai 1954:Ich sah da einen Frevler trotzig / sich zeigend wie die Edelrebe, frischbelaubt. /
Luther 1545 (Original):Ich hab gesehen einen Gottlosen, der war trötzig, Vnd breitet sich aus vnd grünet, wie ein Lorberbawm.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich habe gesehen einen Gottlosen, der war trotzig und breitete sich aus und grünete wie ein Lorbeerbaum.
NeÜ 2016:Ich sah einen Gottlosen, bereit zur Gewalt, / der entfaltete sich wie ein mächtiger Baum.
Jantzen/Jettel 2016:Ich sah einen Ehrfurchtslosen, der gewalttätig war und der sich ausbreitete wie ein heimischer 1) üppiger Baum; a)
1) d. h.: nicht verpflanzter
a) Hesekiel 31, 18
English Standard Version 2001:I have seen a wicked, ruthless man, spreading himself like a green laurel tree.
King James Version 1611:I have seen the wicked in great power, and spreading himself like a green bay tree.