Psalm 77, 7

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 77, Vers: 7

Psalm 77, 6
Psalm 77, 8

Luther 1984:Ich denke und sinne des Nachts und rede mit meinem Herzen, / mein Geist muß forschen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ich denke bei Nacht an mein Saitenspiel, / ich sinne in meinem Herzen nach, / und es grübelt mein Geist und fragt: /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich sann nach-1- des Nachts; in meinem Herzen überlegte ich, / und es forschte mein Geist-a-. / -1) mit LXX; MasT: «Mein Saitenspiel». a) Psalm 4, 5.
Schlachter 1952:ich erinnerte mich wieder an mein Saitenspiel, / betete in meinem Herzen, / und mein Geist fing an zu forschen: /
Zürcher 1931:Ich flüstre des Nachts für mich hin; / ich sinne nach, und es forscht mein Geist. /
Luther 1912:Ich denke des Nachts an mein Saitenspiel und rede mit meinem Herzen; mein Geist muß forschen.
Buber-Rosenzweig 1929:Gedenken will ich meines Saitenspiels in der Nacht, mit meinem Herzen Klage halten, und mein Gemüt tappt umher:
Tur-Sinai 1954:ich denk im Saitenspiel zur Nacht / besinns mit meinem Herzen und es forscht mein Geist: /
Luther 1545 (Original):Ich dencke des nachts an mein Seitenspiel, vnd rede mit meinem hertzen, Mein geist mus forschen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich denke des Nachts an mein Saitenspiel und rede mit meinem Herzen; mein Geist muß forschen.
NeÜ 2021:(7) an mein Saitenspiel in der Nacht. / Ich erwäge es im Herzen, / durchforsche es mit meinem Geist.
Jantzen/Jettel 2016:Gedenken will ich meines Saitenspiels in der Nacht, will nachsinnen mit meinem Herzen, und mein Geist ist emsig am Forschen. a)
a) Psalm 4, 5; 42, 9
English Standard Version 2001:I said, Let me remember my song in the night; let me meditate in my heart. Then my spirit made a diligent search:
King James Version 1611:I call to remembrance my song in the night: I commune with mine own heart: and my spirit made diligent search.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)




Predigten über Psalm 77, 7
Sermon-Online