Psalm 77, 11

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 77, Vers: 11

Psalm 77, 10
Psalm 77, 12

Luther 1984:Ich sprach: Darunter leide ich, / daß die rechte Hand des Höchsten sich so ändern kann.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da sagte ich mir: «Das bekümmert mich schmerzlich, / daß das Walten-1- des Höchsten sich hat geändert.» / -1) o: Verhalten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sprach ich: Das ist mein Schmerz-1-, / daß sich die Rechte des Höchsten geändert hat. / -1) w: mein Durchbohrtsein.
Schlachter 1952:Und ich sprach: Ich will das leiden, / die Änderungen, welche die rechte Hand des Höchsten getroffen hat-1-. / -1) aD: ändern ist Sache der rechten Hand des Höchsten.++
Zürcher 1931:Und ich sprach: Das ist mein Schmerz, / dass so anders geworden das Walten des Höchsten. /
Luther 1912:Aber doch sprach ich: Ich muß das leiden; die rechte Hand des Höchsten kann alles ändern.
Buber-Rosenzweig 1929:Doch ich spreche - mein Sänftigen ists - : Den Jahren der Rechten des Höchsten
Tur-Sinai 1954:«Ich sags, Schmach wär es mir (zu denken) / daß sich des Höchsten Rechte hätt geändert. /
Luther 1545 (Original):Aber doch sprach ich, Ich mus das leiden, Die rechte Hand des Höhesten kan alles endern. -[Kan alles] Das ist, Ich mag mich zu tod drumb kümmern, Ich kans aber dennoch nicht endern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber doch sprach ich: Ich muß das leiden; die rechte Hand des Höchsten kann alles ändern.
NeÜ 2016:Da sagte ich: Das ist mein Schmerz, / dass der Höchste sich jetzt anders verhält.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich sprach: Mein Leiden ist dieses: [schwere] Jahre der Rechten des Höchsten 1). a)
1) w.: Mein Verwundetsein [o.: Das, was mich durchbohrt; mein Schmerz] ist dieses: Jahre der rechten Hand des Höchsten; o.: Das ist es, was ich zu leiden habe: die Jahre, die die Rechte des Höchsten mir zugemessen hat [und unter die ich mich zu beugen habe]; andere Üsg.: Das ist mein Schmerz, dass sich die Rechte des Höchsten geändert hat
a) Psalm 31, 22; 1. Petrus 5, 6
English Standard Version 2001:Then I said, I will appeal to this, to the years of the right hand of the Most High.
King James Version 1611:And I said, This [is] my infirmity: [but I will remember] the years of the right hand of the most High.