Psalm 80, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 80, Vers: 1

Psalm 79, 13
Psalm 80, 2

Luther 1984:EIN Psalm Asafs, vorzusingen, nach der Weise «Lilien des Zeugnisses».
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DEM Musikmeister, nach (der Singweise-1-) «Lilien(rein) ist das Zeugnis»; von Asaph-a- ein Psalm. -1) = Melodie. a) Psalm 50, 1.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dem Chorleiter. Nach Schoschannim-a-. Ein Zeugnis. Von Asaf-b-. Ein Psalm. -a) Psalm 45, 1; 60, 1. b) Psalm 50, 1.
Schlachter 1952:Dem Vorsänger. Auf «Lilien des Zeugnisses.» Von Asaph. Ein Psalm.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Dem Vorsänger. Nach der »Lilien«. Ein Zeugnis von Asaph. Ein Psalm.
Zürcher 1931:EIN Zeugnis Asaphs, ein Psalm.
Luther 1912:Ein Psalm und Zeugnis Asaphs, von den a) Rosen, vorzusingen. - a) Psalm 45, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Des Chormeisters, nach »Lilien«, eine Bezeugung Assafs, ein Harfenlied.
Tur-Sinai 1954:Mit dem Begleitspieler, auf Blumenblättern als Bezeugung, von Asaf, ein Psalm.
Luther 1545 (Original):Ein Psalm Assaph, von den Spanrosen, vor zu singen. -[Spanrosen] Ein kleinod wie eine Rose. Vnd heisst hie das Königreich Jsrael.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ein Psalm Assaphs von den Spanrosen, vorzusingen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Für den Dirigenten. Auf die gleiche Weise wie das Lied »Lilien« zu begleiten. Ein feierliches Bekenntnis von Asaf. Ein Psalm.
NeÜ 2021:Gebet für den verbrannten Weinstock: "Dem Chorleiter. Nach der Melodie Lilien. (Hebräisch: Schoschannim. In Hohelied 2, 1 beschreibt der Ausdruck die Anmut der Braut. Hier ist wahrscheinlich die Art der Musik gemeint.)Ein Zeugnis von Asaf, ein Psalmlied."
Jantzen/Jettel 2022:Dem leitenden Musiker Nach „Lilien“ Ein Zeugnis Von Asaf Ein Psalm
-Parallelstelle(n): Lilien Psalm 45, 1; Psalm 60, 1; Asaf Psalm 73, 1
English Standard Version 2001:To the choirmaster: according to Lilies. A Testimony. Of Asaph, a Psalm.
King James Version 1611:To the chief Musician upon Shoshannimeduth, A Psalm of Asaph.
Westminster Leningrad Codex:לַמְנַצֵּחַ אֶל שֹׁשַׁנִּים עֵדוּת לְאָסָף מִזְמֽוֹר



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 80, 1
Sermon-Online