Psalm 80, 6

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 80, Vers: 6

Psalm 80, 5
Psalm 80, 7

Luther 1984:Du speisest sie mit Tränenbrot / und tränkest sie mit einem großen Krug voll Tränen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Du hast uns Tränenbrot essen lassen / und uns eimerweise-1- getränkt mit Tränen; / -1) = überreichlich.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du hast sie mit Tränenbrot gespeist, / sie in reichem Maß-1- getränkt mit Tränen-a-. / -1) w: im Dreimaß, maßweise. a) Psalm 42, 4.
Schlachter 1952:Du speisest sie mit Tränenbrot / und tränkst sie mit einem Becher voller Tränen; /
Zürcher 1931:Du speistest uns mit Seufzerbrot / und tränktest uns mit Tränen über die Massen. / -Psalm 42, 4; 102, 10.
Luther 1912:Du speisest sie mit Tränenbrot und tränkest sie mit großem Maß voll Tränen. - Psalm 102, 10.
Buber-Rosenzweig 1929:hast gespeist sie mit Tränenbrot, mit Tränen sie geletzt dreilingweis,
Tur-Sinai 1954:Du speisest sie: Als Brot die Träne / du tränktest sie mit Tränen, maßweis. /
Luther 1545 (Original):Du speisest sie mit Threnen brot, Vnd trenckest sie mit grossem mas vol threnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Du speisest sie mit Tränenbrot und tränkest sie mit großem Maß voll Tränen.
NeÜ 2016:Du hast uns Tränenbrot zu essen gegeben / und becherweise Tränen zu trinken.
Jantzen/Jettel 2016:Du hast sie mit Brot der Tränen gespeist und in reichem Maße 1) mit Tränen getränkt. a)
1) o.: eimerweise; w.: im Dreimaß
a) Psalm 42, 4; 102, 10
English Standard Version 2001:You have fed them with the bread of tears and given them tears to drink in full measure.
King James Version 1611:Thou feedest them with the bread of tears; and givest them tears to drink in great measure.