Psalm 89, 31

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 89, Vers: 31

Psalm 89, 30
Psalm 89, 32

Luther 1984:Wenn aber seine Söhne mein Gesetz verlassen / und in meinen Rechten nicht wandeln, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn seine Söhne mein Gesetz verlassen / und nicht in meinen Rechten wandeln, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn seine Söhne mein Gesetz verlassen-a- / und nicht wandeln in meinen Rechtsbestimmungen, / -a) Josua 24, 20.
Schlachter 1952:Wenn seine Söhne mein Gesetz verlassen / und nicht in meinen Verordnungen wandeln, /
Zürcher 1931:Wenn seine Söhne mein Gesetz verlassen / und nicht nach meinen Rechten wandeln, /
Luther 1912:Wo aber seine Kinder mein Gesetz verlassen und in meinen Rechten nicht wandeln,
Buber-Rosenzweig 1929:Verlassen seine Söhne meine Weisung, gehn in meinen Rechten nicht,
Tur-Sinai 1954:Wenn seine Söhne meine Weisung lassen / und nicht nach meinen Rechten wandeln /
Luther 1545 (Original):Wo aber seine Kinder mein Gesetze verlassen, Vnd in meinen Rechten nicht wandeln.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wo aber seine Kinder mein Gesetz verlassen und in meinen Rechten nicht wandeln,
NeÜ 2016:Wenn seine Söhne meine Weisung verlassen / und nicht nach meinen Ordnungen leben,
Jantzen/Jettel 2016:Wenn seine Söhne meine Weisung* 1) verlassen und nicht wandeln in meinen Verordnungen*, a)
1) hebr. THORAH (griech. NOMOS, Gesetz) bed. „Anweisung und Unterweisung“
a) 2. Samuel 7, 14; 1. Chronik 28, 9; 2. Chronik 7, 19; Josua 24, 20; 1. Könige 11, 33
English Standard Version 2001:If his children forsake my law and do not walk according to my rules,
King James Version 1611:If his children forsake my law, and walk not in my judgments;