1. Chronik 28, 9

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 28, Vers: 9

1. Chronik 28, 8
1. Chronik 28, 10

Luther 1984:Und du, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ganzem Herzen und mit williger Seele. Denn der HERR erforscht alle Herzen und versteht alles Dichten und Trachten der Gedanken. -a-Wirst du ihn suchen, so wirst du ihn finden; -b-wirst du ihn aber verlassen, so wird er dich verwerfen ewiglich! -a) Jeremia 29, 13.14. b) 1. Könige 11, 31.33.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«DU aber, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ungeteiltem Herzen und mit willigem Geiste; denn der HErr erforscht alle Herzen und weiß um jeden geheimen Gedanken; wenn du ihn suchst, wird er sich von dir finden lassen, wenn du ihn aber verläßt, wird er dich für immer verwerfen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und du, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters-a- und diene ihm mit ungeteiltem Herzen und mit williger Seele-b-! Denn der HERR erforscht alle Herzen-c-, und alles Streben der Gedanken kennt er-d-. Wenn du ihn suchst, wird er sich von dir finden lassen-e-; wenn du ihn aber verläßt, wird er dich verwerfen für ewig-f-. -a) Jeremia 22, 16. b) 1. Chronik 29, 19; 5. Mose 10, 12; 1. Könige 8, 61. c) 1. Chronik 29, 17; Psalm 7, 10; 17, 3; Jeremia 11, 20. d) 1. Könige 8, 39; Hesekiel 11, 5; Lukas 5, 22. e) Jeremia 29, 13.14; Matthäus 7, 7. f) 2. Chronik 12, 5; Esra 8, 22; Sprüche 4, 4; Hebräer 6, 4-6.
Schlachter 1952:Und du, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm von ganzem Herzen und mit williger Seele! Denn der HERR erforscht alle Herzen und versteht alles Dichten der Gedanken. Wirst du ihn suchen, so wirst du ihn finden; wirst du ihn aber verlassen, so wird er dich verwerfen ewiglich!
Zürcher 1931:Und du, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ungeteiltem Herzen und williger Seele! Denn der Herr erforscht alle Herzen und versteht alles Dichten und Trachten. Wirst du ihn suchen, so wird er sich von dir finden lassen; wirst du ihn aber verlassen, so wird er dich für immer verwerfen. -1. Samuel 16, 7; 1. Könige 8, 39.
Luther 1912:Und du, mein Sohn Salomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ganzem Herzen und mit williger Seele. Denn a) der Herr sucht alle Herzen und versteht aller Gedanken Dichten. Wirst du ihn suchen, so wirst du ihn finden; wirst du ihn aber verlassen, so wird er dich verwerfen ewiglich. - a) Psalm 7, 10.
Buber-Rosenzweig 1929:Und du, mein Sohn Schlomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit befriedetem Herzen und mit lustreicher Seele, denn alle Herzen durchsucht ER und unterscheidet alles Gebild der Planungen. Wirst du ihn suchen, wird von dir er sich finden lassen, wirst du ihn verlassen, wird er dich verwerfen auf immer.
Tur-Sinai 1954:Du aber, mein Sohn Schelomo, erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ganzem Herzen und williger Seele, denn alle Herzen erforscht der Ewige und alles Gebilde der Gedanken kennt er; wenn du ihn suchst, wird er sich dir finden lassen, wenn du ihn aber verläßt, wird er dich für immer verstoßen.
Luther 1545 (Original):Vnd du mein son Salomo, Erkenne den Gott deines Vaters, vnd diene jm mit gantzem hertzen, vnd mit williger seelen, Denn der HERR sucht alle hertzen, vnd verstehet aller gedancken tichten. Wirstu jn suchen, so wirstu jn finden, Wirstu jn aber verlassen, So wird er dich verwerffen ewiglich.
Luther 1545 (hochdeutsch):So siehe nun zu, denn der HERR hat dich erwählet, daß du ein Haus bauest zum Heiligtum; sei getrost und mache es!
NeÜ 2021:aus Bet-El und Ai: 223;
Jantzen/Jettel 2016:Und du, mein Sohn Salomo, a)erkenne den Gott deines Vaters und diene ihm mit ungeteiltem b)Herzen und mit williger Seele! denn JAHWEH c)erforscht alle Herzen, und alles Gebilde der Gedanken kennt er. Wenn du ihn d)suchst, wird er sich von dir finden lassen; wenn du ihn aber verlässt, wird er dich e)verwerfen auf ewig.
a) erkenne Hiob 42, 2; Psalm 100, 3; Jeremia 22, 16; 31, 34; Hosea 4, 1; Johannes 17, 3; Hebräer 8, 11;
b) Herzen 1. Chronik 29, 19; 5. Mose 10, 12; 1. Könige 8, 61; 2. Könige 20, 3; Psalm 101, 2; Matthäus 22, 36-40;
c) erforscht 1. Chronik 29, 17; 1. Könige 8, 39; Psalm 7, 10; 139, 1-2; Jeremia 11, 20; 17, 10; Hesekiel 11, 5; Offenbarung 2, 23;
d) suchst 2. Chronik 15, 2; Jeremia 29, 13; Lukas 11, 9-10;
e) verwerfen 1. Samuel 15, 23 .26; Hosea 4, 6; Hebräer 6, 4-8
English Standard Version 2001:And you, Solomon my son, know the God of your father and serve him with a whole heart and with a willing mind, for the LORD searches all hearts and understands every plan and thought. If you seek him, he will be found by you, but if you forsake him, he will cast you off forever.
King James Version 1611:And thou, Solomon my son, know thou the God of thy father, and serve him with a perfect heart and with a willing mind: for the LORD searcheth all hearts, and understandeth all the imaginations of the thoughts: if thou seek him, he will be found of thee; but if thou forsake him, he will cast thee off for ever.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:28, 9: David hält seine Ansprache an Salomo unter 4 Gesichtspunkten: 1.) die geistliche Hingabe (28, 9.10), 2.) die architektonische Ausführung (28, 11-19), 3.) das Eingreifen Gottes (28, 20) und 4.) die Beteiligung des Menschen (28, 21). 28, 9 Vgl. Anm. zu 22, 11-13.18.19.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)


Predigten über 1. Chronik 28, 9
Sermon-Online