Psalm 112, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 112, Vers: 1

Psalm 111, 10
Psalm 112, 2

Luther 1984:-a-HALLELUJA! Wohl dem, der den HERRN fürchtet, / der große Freude hat an seinen Geboten! / -a) V. 1-2: Psalm 1, 2; Sprüche 20, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HALLELUJA! / Wohl dem Menschen, der den HErrn fürchtet, / an seinen Geboten herzliche Freude hat! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:-1-Halleluja! / Glücklich der Mann, der den HERRN fürchtet, / der große Freude an seinen Geboten hat-a-! / -1) vgl. Anm. zu Psalm 111, 1. a) Psalm 1, 1.2.
Schlachter 1952:Hallelujah! / Wohl dem, der den HERRN fürchtet, / der große Lust hat an seinen Geboten! /
Zürcher 1931:HALLELUJAH! / Wohl dem Manne, der den Herrn fürchtet, / an seinen Geboten so recht seine Lust hat! / -Psalm 1, 1.2; 128, 1.
Luther 1912:Halleluja! Wohl dem, der den Herrn fürchtet, der große Lust hat zu seinen Geboten! - Psalm 1, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Preiset oh Ihn! O Glück des Mannes, der IHN fürchtet, sehr Lust hat an seinen Geboten!
Tur-Sinai 1954:«Preist Jah! / Beglückt der Mann, wenn er den Ewgen fürchtet / an seinen Rechtgeboten Lust hat. /
Luther 1545 (Original):Halelu ia. Wol dem, der den HERRN fürchtet, Der grosse lust hat zu seinen Geboten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Halleluja! Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Lust hat zu seinen Geboten!
NeÜ 2021:Ein Mensch, der vom Weg der Einsicht abirrt, / ruht bald in der Versammlung der Schatten.
Jantzen/Jettel 2016:Hallelu-Jah*! 1)Selig* ist der Mann, der den HERRN fürchtet, der große Lust hat an seinen Geboten. a)
1) Psalm 111 und 112 sind nach demselben Muster aufgebaut. Die Anfangsbuchstaben der einzelnen Zeilen von Psalm 111 und 112 folgen im Hebräer der alphabetischen Reihenfolge. Die Verse 1-8 sind Zweizeiler, die V. 9 und 10 sind Dreizeiler. Die erste der 22 Zeilen beginnt jeweils mit ALEPH [a], die zweite mit BETH [b] usw. Zu den alphabetischen AKROSTICHA gehören die Psalm 9; 10; 25; 34; 37; 111; 112; 119 und 145.
a) Psalm 1, 1 .2; 128, 1; 119, 1 .16 .35 .47 .48 .70 .97 .143; Prediger 7, 18
English Standard Version 2001:Praise the LORD! Blessed is the man who fears the LORD, who greatly delights in his commandments!
King James Version 1611:Praise ye the LORD. Blessed [is] the man [that] feareth the LORD, [that] delighteth greatly in his commandments.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:112, 1: S. Anm. zu Psalm 111, 1-10. I. Der Segen des Gehorsams (112, 1-9) II. Die Nichtigkeit der Sünde (112, 10) 112, 1 der den HERRN fürchtet. Dieser Psalm beginnt, wo 111, 10 endete und verbindet die beiden Psalmen miteinander.




Predigten über Psalm 112, 1
Sermon-Online