Psalm 119, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 1

Psalm 118, 29
Psalm 119, 2

Luther 1984:-a-WOHL denen, die ohne Tadel leben, / die im Gesetz des HERRN wandeln! / -a) V. 1-3: Psalm 112, 1.2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):-1-WOHL denen, deren Wandel unsträflich ist, / die einhergehn im-2- Gesetz des HErrn! / -1) im hebrT. beginnen der Reihe nach immer je 8 V. mit einem und demselben Buchstaben des hebr. Alphabets. 2) o: nach dem.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:-1-Glücklich sind, die im Weg untadelig sind, / die im Gesetz des HERRN wandeln-a-. / -1) dieser Psalm gehört zu den alphabetischen Psalmen (vgl. Psalm 9; 10; 25 usw.). a) Psalm 128, 1; Lukas 1, 6.
Schlachter 1952:-1-Wohl denen, deren Weg unsträflich ist, / die da wandeln nach dem Gesetze des HERRN! / -1) im Hebräer sind die Anfangsbuchstaben der 22 Abteilungen dieses Psalms alphabetisch geordnet, dazu beginnen alle 8 Verse jeder Abteilung mit dem gleichen Buchstaben. Eine ähnliche Anordnung haben auch die Psalm 25; 34; 37; 111; 112 und 145.++
Zürcher 1931:-1-WOHL denen, die unsträflich wandeln, / die das Gesetz des Herrn befolgen! / -Psalm 1, 1.2. 1) dieser Psalm baut sich im Grundtext künstlich auf dem hebr. Alphabet auf. Die Anfangsbuchstaben der 22 Strophen ergeben zusammengereiht das hebr. Alphabet. Ausserdem beginnen jeweils alle acht Verse einer Strophe mit dem gleichen Buchstaben.
Luther 1912:Wohl denen, die ohne Tadel leben, die im Gesetz des Herrn wandeln! - Psalm 1, 1.2; Psalm 112, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:O Glück ihrer, die schlichten Wegs sind, die in SEINER Weisung gehn,
Tur-Sinai 1954:«Beglückt, die fehlfrei wandeln / die gehen in des Ewgen Weisung! /
Luther 1545 (Original):Wol denen die on wandel leben, Die im Gesetze des HERRN wandeln.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wohl denen, die ohne Wandel leben, die im Gesetz des HERRN wandeln!
NeÜ 2016:Großes Lob auf Gottes Wort (Der Psalm, der auch "das goldene ABC" genannt, wird, preist das Wort Gottes mit zehn verschiedenen Synonymen, die beim ersten Vorkommen hier näher beschrieben werden.) I Álef (Jede der 22 Strophen dieses Psalms ist von einem Buchstaben in der Reihenfolge des hebräischen Alphabets bestimmt, das heißt, jeder der acht Verse in einer Strophe beginnt mit demselben Buchstaben.) Wie glücklich sind die, die tadellos leben, / die sich richten nach Jahwes Gesetz. (Hebräisch "Tora", was auf die Wurzel "jarah" = lehren/leiten zurückgeht und Belehrung, Unterweisung oder Gesetz bedeutet.)
Jantzen/Jettel 2016:1)Selig* sind die, die im Wege untadelig* sind, die wandeln in der Weisung* 2) des HERRN! a)
1) Psalm 119 ist ein alphabetisches AKROSTICHON mit 22 alphabetisch angeordneten Strophen zu je 8 Versen, die mit gleichen Anfangsbuchstaben beginnen; in der ersten Strophe beginnt jeder der acht Verse mit ALEPH, in der zweiten alle acht mit BETH usw. (Weitere Besonderheiten dieses Psalms: s. Punkt V. „Zum formellen Aufbau der einzelnen Psalmen“.)
2) hebr. THORAH: Anweisung und Unterweisung; das Wort wird in der griech. Übersetzung und im NT mit NOMOS (Gesetz) wiedergegeben
a) Psalm 1, 1 .2; 112, 1; 128, 1; Lukas 1, 6; 11, 28
English Standard Version 2001:Blessed are those whose way is blameless, who walk in the law of the LORD!
King James Version 1611:ALEPH. Blessed [are] the undefiled in the way, who walk in the law of the LORD.