Psalm 119, 25

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 25

Psalm 119, 24
Psalm 119, 26

Luther 1984:Meine Seele liegt im Staube; / erquicke mich nach deinem Wort. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Mein Mut ist in den Staub gesunken-1-: / belebe mich wieder nach deinem Wort-2-. / -1) w: am Staube klebt meine Seele. 2) = deiner Verheißung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Am Staub klebt meine Seele-a-. / Belebe mich nach deinem Wort-b-! / -a) Psalm 44, 26. b) V. 93.107.149.156; Psalm 143, 11.
Schlachter 1952:Meine Seele klebt am Staube; / belebe mich nach deiner Verheißung! /
Zürcher 1931:Meine Seele klebt am Staube; / belebe mich nach deinem Worte. / -Psalm 44, 26.
Luther 1912:Meine Seele liegt im Staube; erquicke mich nach deinem Wort.
Buber-Rosenzweig 1929:Meine Seele haftet am Staub, belebe mich gemäß deiner Rede!
Tur-Sinai 1954:Es klebt am Staube meine Seele / belebe mich nach deinem Wort! /
Luther 1545 (Original):Meine Seele ligt im staube, Erquicke mich nach deinem Wort.
Luther 1545 (hochdeutsch):Meine Seele liegt im Staube; erquicke mich nach deinem Wort!
NeÜ 2016:IV Dálet Ich liege ohne Kraft, / ich klebe am Staub; / belebe mich nach deinem Wort!
Jantzen/Jettel 2016:Am Staube klebt meine Seele. Belebe mich nach deinem Wort. a)
a) Psalm 44, 26; Psalm 119, 17; 119, 37; 119, 40; 119, 50; 119, 88; 119, 107; 119, 149; 119, 154 .156 .159; 143, 11
English Standard Version 2001:My soul clings to the dust; give me life according to your word!
King James Version 1611:DALETH. My soul cleaveth unto the dust: quicken thou me according to thy word.