Psalm 119, 97

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 97

Psalm 119, 96
Psalm 119, 98

Luther 1984:Wie habe ich dein Gesetz so lieb! / Täglich sinne ich ihm nach.-a- / -a) Psalm 1, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wie habe ich dein Gesetz so lieb! / Den ganzen Tag ist es mein Sinnen. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wie liebe ich dein Gesetz-a-! / Es ist mein Nachdenken den ganzen Tag-b-. / -a) V. 47. b) V. 15.
Schlachter 1952:Wie habe ich dein Gesetz so lieb! / Ich denke darüber nach den ganzen Tag. /
Zürcher 1931:Wie habe ich dein Gesetz so lieb! / den ganzen Tag ist es mein Sinnen. /
Luther 1912:Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Täglich rede ich davon. - Psalm 1, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:Wie liebe ich deine Weisung! all den Tag ist sie mein Sinnen..
Tur-Sinai 1954:Wie lieb ich deine Weisung / sie ist mein Sinnen alletag. /
Luther 1545 (Original):Wie habe ich dein Gesetz so lieb, Teglich rede ich dauon.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Täglich rede ich davon.
NeÜ 2016:XIII Mem Wie sehr liebe ich dein Gesetz! / Es füllt mein Denken den ganzen Tag.
Jantzen/Jettel 2016:Wie liebe ich deine Weisung*! Sie ist mein Sinnen den ganzen Tag. 1) a)
1) o.: Den ganzen Tag sinne ich über sie nach
a) Psalm 119, 47*; Psalm 119, 15*
English Standard Version 2001:Oh how I love your law! It is my meditation all the day.
King James Version 1611:MEM. O how love I thy law! it [is] my meditation all the day.