Psalm 139, 3

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 139, Vers: 3

Psalm 139, 2
Psalm 139, 4

Luther 1984:Ich gehe oder liege, so bist du um mich / und siehst alle meine Wege. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ob ich wandre oder ruhe, du prüfst es / und bist mit all meinen Wegen vertraut; /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Mein Wandeln und mein Liegen - du prüfst es-1-. / Mit allen meinen Wegen bist du vertraut-a-. / -1) eig: «bestimmst es», «mißt es ab». a) Psalm 119, 168; Hiob 31, 4; Sprüche 5, 21.
Schlachter 1952:Du beobachtest mich, ob ich gehe oder liege, / und bist vertraut mit allen meinen Wegen; /
Zürcher 1931:Ich gehe oder liege, du ermissest es, / mit all meinen Wegen bist du vertraut. / -Hiob 31, 4.
Luther 1912:Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehest alle meine Wege.
Buber-Rosenzweig 1929:meinen Pfad und meine Rast sichtest du, in all meinen Wegen bist du bewandert.
Tur-Sinai 1954:Mein Gehn und Liegen hast du ausgemessen / und bist vertraut mit allen meinen Wegen. /
Luther 1545 (Original):Ich gehe oder lige, so bistu vmb mich, Vnd sihest alle meine wege.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehest alle meine Wege.
NeÜ 2016:Ob ich ruhe oder gehe, du prüfst es, / mit all meinen Wegen bist du vertraut.
Jantzen/Jettel 2016:Mein Wandeln und mein Liegen 1) – du prüfst es 2), und mit allen meinen Wegen bist du vertraut. a)
1) o.: mein [mich] Niederlegen
2) eigtl.: du sichtest es; du siebst es; o.: du misst es ab
a) Psalm 119, 168; Hiob 14, 6; 31, 4; Sprüche 5, 21
English Standard Version 2001:You search out my path and my lying down and are acquainted with all my ways.
King James Version 1611:Thou compassest my path and my lying down, and art acquainted [with] all my ways.