Psalm 144, 13

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 144, Vers: 13

Psalm 144, 12
Psalm 144, 14

Luther 1984:unsere Kammern gefüllt, / daß sie Vorrat geben, einen nach dem andern - / unsere Schafe, daß sie Tausende werfen / und Zehntausende auf unsern Triften - /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):daß unsre Speicher, wohlgefüllt, / spenden einen Vorrat nach dem andern! / daß unser Kleinvieh sich tausendfach mehre, / zehntausendfach auf unsern Triften! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Unsere Speicher seien gefüllt, / sie mögen (Nahrung) spenden von jeglicher Art! / Unser Kleinvieh mehre sich tausendfach, / zehntausendfach auf unseren Triften-a-! / -a) Psalm 65, 14; 3. Mose 26, 5; 5. Mose 7, 13.
Schlachter 1952:unsre Speicher gefüllt, / Vorräte darzureichen aller Art; / daß unsrer Schafe tausend und abertausend werden / auf unsern Weiden; /
Zürcher 1931:Unsre Speicher sind gefüllt / und spenden Vorrat von jeder Art. / Unsre Schafe mehren sich tausendfach, / vieltausendfach auf unsern Fluren. /
Luther 1912:daß unsere Kammern voll seien und herausgeben können einen Vorrat nach dem andern; daß unsere Schafe tragen tausend und zehntausend auf unsern Triften;
Buber-Rosenzweig 1929:unsre Scheuern gefüllt, Gattung um Gattung bescherend, unsre Schafe tausendfältig, myriadenfach auf unseren Fluren,
Tur-Sinai 1954:die Speicher uns gefüllt / vorbringend Art um Art / zu tausend, vielmaltausend unsre Schafe / auf unsern Fluren /
Luther 1545 (Original):Vnd vnsere Kamern vol seien, die eraus geben können einen Vorrat nach dem andern, Das vnsere Schafe tragen tausent, vnd hundert tausent, auff vnsern Dörffern.
Luther 1545 (hochdeutsch):und unsere Kammern voll seien, die herausgeben können einen Vorrat nach dem andern; daß unsere Schafe tragen tausend und hunderttausend auf unsern Dörfern;
NeÜ 2016:Unsere Scheunen seien gut gefüllt, / uns mit Vorräten aller Art zu versorgen. / Unser Kleinvieh möge sich tausendfach mehren, / zehntausendfach auf unseren Weiden.
Jantzen/Jettel 2016:dass unsere Speicher voll seien und [Vorräte] geben von allerlei Art, dass unser Kleinvieh sich tausendfach mehre, zehntausendfach auf unseren Triften, a)
a) Psalm 65, 10; 3. Mose 26, 5; 5. Mose 7, 13
English Standard Version 2001:may our granaries be full, providing all kinds of produce; may our sheep bring forth thousands and ten thousands in our fields;
King James Version 1611:[That] our garners [may be] full, affording all manner of store: [that] our sheep may bring forth thousands and ten thousands in our streets: