Sprüche 4, 6

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 4, Vers: 6

Sprüche 4, 5
Sprüche 4, 7

Luther 1984:verlaß sie nicht, so wird sie dich bewahren; liebe sie, so wird sie dich behüten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Laß sie nicht außer acht, so wird sie dich behüten; gewinne sie lieb, so wird sie dich beschirmen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Verlaß sie nicht-a-, so wird sie dich behüten; liebe sie, so wird sie dich bewahren!-b- -a) Sprüche 3, 21. b) Sprüche 2, 10-12.
Schlachter 1952:Verlaß du sie nicht, so wird sie dich bewahren; liebe du sie, so wird sie dich behüten!
Schlachter 2000 (05.2003):Verlass du sie nicht, so wird sie dich bewahren; liebe du sie, so wird sie dich behüten!
Zürcher 1931:Verlass sie nicht, so bewahrt sie dich; / behalte sie lieb, so behütet sie dich. /
Luther 1912:Verlaß sie nicht, so wird sie dich bewahren; liebe sie, so wird sie dich behüten.
Buber-Rosenzweig 1929:Verlasse sie nicht und sie wird dich behüten, liebe sie und sie wird dich bewahren.
Tur-Sinai 1954:Verlaß sie nicht, so wird sie dich bewahren / sei Freund ihr, wird sie dich beschützen. /
Luther 1545 (Original):Verlas sie nicht, so wird sie dich behalten, Liebe sie, so wird sie dich behüten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Verlaß sie nicht, so wird sie dich behalten; liebe sie, so wird sie dich behüten.
NeÜ 2021:Verlass die Weisheit nicht, sie wird dich behüten! / Liebe sie, so beschützt sie dich.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Verlass sie nicht, und sie wird dich bewahren; liebe sie, und sie wird dich behüten.
-Parallelstelle(n): Sprüche 3, 21; Sprüche 2, 10-12; Sprüche 4, 21
English Standard Version 2001:Do not forsake her, and she will keep you; love her, and she will guard you.
King James Version 1611:Forsake her not, and she shall preserve thee: love her, and she shall keep thee.
Westminster Leningrad Codex:אַל תַּעַזְבֶהָ וְתִשְׁמְרֶךָּ אֱהָבֶהָ וְתִצְּרֶֽךָּ



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Sprüche 4, 6
Sermon-Online