Sprüche 7, 1

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 7, Vers: 1

Sprüche 6, 35
Sprüche 7, 2

Luther 1984:Mein Sohn, behalte meine Rede und verwahre meine Gebote bei dir.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):MEIN Sohn, bewahre meine Warnungen und halte meine Gebote im Gedächtnis fest!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:MEIN Sohn, bewahre meine Worte, und meine Gebote birg bei dir!-a- -a) Sprüche 2, 1.
Schlachter 1952:Mein Sohn, bewahre meine Rede und birg meine Gebote in dir!
Schlachter 2000 (05.2003):Mein Sohn, bewahre meine Worteund birg meine Gebote bei dir!
Zürcher 1931:Mein Sohn, behalte meine Worte, / und meine Gebote bewahre bei dir. /
Luther 1912:Mein Kind, behalte meine Rede und verbirg meine Gebote bei dir.
Buber-Rosenzweig 1929:Mein Sohn, hüte meine Reden, meine Gebote speichre bei dir auf!
Tur-Sinai 1954:Mein Sohn, bewahre meine Reden / und meine Vorschriften birg bei dir /
Luther 1545 (Original):Mein kind, Behalt meine rede, vnd verbirge mein Gebot bey dir.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mein Kind, behalte meine Rede und verbirg meine Gebote bei dir!
NeÜ 2021:Lass dich nicht verführen! (Lektion 12): Mein Sohn, bewahre meine Worte, / hüte meine Weisung wie einen Schatz!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Mein Sohn, wahre ‹und halte› meine Reden, speichere meine Gebote bei dir auf(a)!
-Fussnote(n): (a) o.: verwahre meine Gebote bei dir wie einen Schatz.
-Parallelstelle(n): Sprüche 1, 8; Sprüche 2, 1; Sprüche 3, 1; Sprüche 6, 20; Sprüche 10, 14; Hiob 22, 22
English Standard Version 2001:My son, keep my words and treasure up my commandments with you;
King James Version 1611:My son, keep my words, and lay up my commandments with thee.
Westminster Leningrad Codex:בְּנִי שְׁמֹר אֲמָרָי וּמִצְוֺתַי תִּצְפֹּן אִתָּֽךְ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 1: Vgl. 2, 1-4; 3, 1-3; 4, 10.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Sprüche 7, 1
Sermon-Online