Sprüche 1, 8

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 1, Vers: 8

Sprüche 1, 7
Sprüche 1, 9

Luther 1984:MEIN Sohn, gehorche der Zucht deines Vaters und verlaß nicht das Gebot deiner Mutter;-a- -a) Sprüche 6, 20; 13, 1; 5. Mose 21, 18-21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HÖRE, mein Sohn, auf die Belehrung-1- deines Vaters und achte nicht gering die Unterweisung deiner Mutter! -1) o: Zucht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:GEHORCHE, mein Sohn, der Zucht deines Vaters und verwirf nicht die Weisung-1- deiner Mutter!-a- -1) o: das Gesetz. a) Sprüche 6, 20; 23, 22; 31, 1; Epheser 6, 1.
Schlachter 1952:Höre, mein Sohn, die Unterweisung deines Vaters und verwirf nicht die Lehre deiner Mutter!
Zürcher 1931:Höre, mein Sohn, die Belehrung deines Vaters / und verwirf nicht die Weisung deiner Mutter; / -Sprüche 6, 20; 23, 22.
Luther 1912:Mein Kind, gehorche der Zucht deines Vaters, und verlaß nicht das Gebot deiner Mutter. - Sprüche 6, 20.
Buber-Rosenzweig 1929:Höre, mein Sohn, die Zucht deines Vaters, verstoße nimmer die Weisung deiner Mutter!
Tur-Sinai 1954:Hör an, mein Sohn, des Vaters Zucht / und nicht verwirf die Weisung deiner Mutter /
Luther 1545 (Original):Mein kind, Gehorche der zucht deines Vaters, vnd verlas nicht das gebot deiner Mutter.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mein Kind gehorche der Zucht deines Vaters und verlaß nicht das Gebot deiner Mutter!
NeÜ 2021:Warnung vor Verführung (Lektion 1)Höre, mein Sohn, auf die Mahnung deines Vaters, / verwirf die Weisung deiner Mutter nicht!
Jantzen/Jettel 2016:Höre, mein Sohn, auf die Zucht* deines Vaters, und verlass nicht die Weisung* deiner Mutter! a)
a) Sprüche 4, 1 .2 .3 .4; 5, 1 .2; 6, 20; 23, 22
English Standard Version 2001:Hear, my son, your father's instruction, and forsake not your mother's teaching,
King James Version 1611:My son, hear the instruction of thy father, and forsake not the law of thy mother:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 8: Dieser lange Abschnitt beinhaltet das elterliche Lob der Weisheit in Form von didaktischen Ansprachen. Diese Kapitel bereiten den Leser auf die eigentlichen Sprüche vor, die in 10, 1ff beginnen.




Predigten über Sprüche 1, 8
Sermon-Online