Sprüche 19, 1

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 19, Vers: 1

Sprüche 18, 24
Sprüche 19, 2

Luther 1984:Ein Armer, der in Unschuld wandelt, ist besser als einer, der Verkehrtes spricht und dabei reich ist.-a- -a) Sprüche 28, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Besser ein Armer, der in seiner Unschuld wandelt, als wer unehrliche Lippen hat und dabei reich ist. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Besser ein Armer, der in seiner Lauterkeit lebt-1-, als einer, der verschlagene-2- Lippen hat und der dabei ein Tor ist-3-.-a- -1) o: in seiner Vollkommenheit geht. 2) w: verdrehte. 3) die syrÜs. liest mit Sprüche 28, 6: und ist dabei reich. a) Sprüche 28, 6.
Schlachter 1952:Ein Armer, der in seiner Unschuld wandelt, ist besser als ein verkehrtes, dummes Maul.
Zürcher 1931:Besser ein Armer, der unsträflich wandelt / als ein Reicher, der krumme Wege geht. / -Sprüche 28, 6.
Luther 1912:Ein Armer, der in seiner Frömmigkeit wandelt, ist besser denn ein Verkehrter mit seinen Lippen, der doch ein Narr ist. - Sprüche 28, 6.
Buber-Rosenzweig 1929:Besser dran ist ein Armer, in seiner Schlichtheit gehend, als ein die Lippen Verkrümmender, der doch ein Tor ist.
Tur-Sinai 1954:Gut arm in Schlichtheit wandeln / mehr als verkehrter Lippen und ein Tor. /
Luther 1545 (Original):Ein Armer der in seiner frömkeit wandelt, Ist besser denn ein Verkereter mit seinen lippen, der doch ein Narr ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ein Armer, der in seiner Frömmigkeit wandelt, ist besser denn ein Verkehrter mit seinen Lippen, der doch ein Narr ist.
NeÜ 2016:Besser arm und ehrlich sein, / als ein Lügner und ein Trottel.
Jantzen/Jettel 2016:Besser ein Armer, der in seiner Lauterkeit* wandelt, als einer, der krumme* Lippen hat und dabei ein Törichter ist. a)
a) Sprüche 28, 6; 15, 16; 16, 8; 19, 22; Jakobus 2, 5; Lauterk. Sprüche 14, 2; 20, 7; Psalm 26, 11;
English Standard Version 2001:Better is a poor person who walks in his integrity than one who is crooked in speech and is a fool.
King James Version 1611:Better [is] the poor that walketh in his integrity, than [he that is] perverse in his lips, and is a fool.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 1: Lauterkeit ist besser als Reichtum. Vgl. 15, 16.17; 16, 8.




Predigten über Sprüche 19, 1
Sermon-Online