Sprüche 16, 8

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 16, Vers: 8

Sprüche 16, 7
Sprüche 16, 9

Luther 1984:Besser -a-wenig mit Gerechtigkeit als viel Einkommen mit Unrecht. -a) Sprüche 15, 16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Besser wenig mit Gerechtigkeit-1-, als ein großes Einkommen mit Unrecht. - -1) = Rechttun.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Besser wenig mit Gerechtigkeit als viel Einkommen mit Unrecht.-a- -a) Sprüche 15, 16.17; 17, 1; 28, 6; Psalm 37, 16.
Schlachter 1952:Besser wenig mit Gerechtigkeit, als ein großes Einkommen mit Unrecht.
Zürcher 1931:Besser wenig mit Gerechtigkeit / als grosses Einkommen mit Unrecht. / -Sprüche 15, 16; Psalm 37, 16.
Luther 1912:Es ist besser wenig mit Gerechtigkeit denn viel Einkommen mit Unrecht. - Sprüche 15, 16.
Buber-Rosenzweig 1929:Besser wenig mit Bewährung, als viele Einkünfte mit Unrecht.
Tur-Sinai 1954:Gut wenig durch Gerechtigkeit / statt viel Ertrag durch Unrecht. /
Luther 1545 (Original):Es ist besser wenig mit gerechtigkeit, Denn viel einkomens mit vnrecht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es ist besser wenig mit Gerechtigkeit denn viel Einkommens mit Unrecht.
NeÜ 2016:Besser wenig mit Gerechtigkeit, / als großen, aber unrechten Gewinn.
Jantzen/Jettel 2016:Besser wenig und Gerechtigkeit dabei – als viel Einkommen und Unrecht dabei. a)
a) Sprüche 15, 16 .17; 17, 1; 28, 6; Psalm 37, 6; 1. Timotheus 6, 6 .7 .8 .9; Sprüche 21, 6; Jeremia 17, 11
English Standard Version 2001:Better is a little with righteousness than great revenues with injustice.
King James Version 1611:Better [is] a little with righteousness than great revenues without right.