Psalm 26, 11

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 26, Vers: 11

Psalm 26, 10
Psalm 26, 12

Luther 1984:Ich aber gehe meinen Weg in Unschuld. / Erlöse mich und sei mir gnädig! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich aber wandle in meiner Unschuld: / erlöse mich, HErr, und sei mir gnädig! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich aber wandle in meiner Lauterkeit-a-. / Erlöse mich und sei mir gnädig! / -a) Psalm 101, 2.
Schlachter 1952:Ich aber wandle in meiner Unschuld; / erlöse mich und sei mir gnädig! /
Zürcher 1931:Ich aber wandle unsträflich; / erlöse mich, Herr, und sei mir gnädig! /
Luther 1912:Ich aber wandle unschuldig. Erlöse mich und sei mir gnädig!
Buber-Rosenzweig 1929:Mich aber, der in meiner Schlichtheit ich gehe, gilt mich ab und leihe mir Gunst! -
Tur-Sinai 1954:Doch ich, in meiner Schlichtheit wandle ich / erlöse und begnade mich! /
Luther 1545 (Original):Ich aber wandele vnschüldig, Erlöse mich, vnd sey mir gnedig.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich aber wandele unschuldig. Erlöse mich und sei mir gnädig!
NeÜ 2016:Doch ich gehe ehrlich meinen Weg. / Erlöse mich und sei mir gnädig!
Jantzen/Jettel 2016:Aber ich, ich wandle in meiner Lauterkeit*. Erlöse mich und sei mir gnädig*! a)
a) Psalm 26, 1; 101, 2; Psalm 25, 16*; 57, 2; 86, 16; 103, 8
English Standard Version 2001:But as for me, I shall walk in my integrity; redeem me, and be gracious to me.
King James Version 1611:But as for me, I will walk in mine integrity: redeem me, and be merciful unto me.