Psalm 101, 2

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 101, Vers: 2

Psalm 101, 1
Psalm 101, 3

Luther 1984:Ich handle umsichtig und redlich, daß du mögest zu mir kommen; / ich wandle mit redlichem Herzen in meinem Hause. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Achten will ich auf fehllosen Wandel / - wann wirst du zu mir kommen? --1- / In Herzensreinheit will ich wandeln / im Innern meines Hauses. / -1) aÜs: Ich will achten auf frommen Wandel, wo immer er mir begegnet.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich will einsichtig handeln auf vollkommenem Weg-1-. / Wann wirst du zu mir kommen-a-? / -2-Ich will mit lauterem Herzen wandeln in meinem Hause-2b-. / -1) o: acht haben auf vollkommenen Weg. 2-2) w: Ich will wandeln in Lauterkeit meines Herzens in meinem Hause. a) 2. Mose 20, 24. b) Psalm 26, 11.
Schlachter 1952:Ich möchte den unsträflichen Weg kennen lernen! - / Wann kommst du zu mir? / Ich will wandeln in Einfalt meines Herzens / inmitten meines Hauses. /
Zürcher 1931:Ich will achthaben auf den Wandel des Frommen, / wenn er vor mich kommt. / Ich wandle mit lauterem Herzen in meinem Hause. /
Luther 1912:Ich handle vorsichtig und redlich bei denen, die mir zugehören, und wandle treulich in meinem Hause.
Buber-Rosenzweig 1929:will auf den Weg des Schlichten bedacht sein: wann kommst du auf mich zu? Ich ergehe mich in der Schlichtheit meines Herzens im Innern meines Hauses,
Tur-Sinai 1954:sing ein Maskil-lied auf des Schlichten Weg: / ,Wann kommst du zu mir! / Laß wandeln mich mit meinem ganzen Herzen / in meinem Haus! /
Luther 1545 (Original):Ich handel fursichtig vnd redlich bey denen die mir zugehören, Vnd wandel trewlich in meinem Hause.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich handle vorsichtig und redlich bei denen, die mir zugehören, und wandle treulich in meinem Hause.
NeÜ 2021:Ich will einsichtig handeln auf dem richtigen Weg. / Wann kommst du zu mir? / Mit redlichem Herzen will ich leben in meinem Königshaus.
Jantzen/Jettel 2016:Ich will Acht haben auf untadeligen a)Weg. 1) Wann b)kommst du auf mich zu? Ich will wandeln in c)Lauterkeit* 2) meines Herzens im Inneren meines d)Hauses.
1) o.: o.: Ich will bedacht sein auf einen Weg der Unsträflichkeit [o.: Redlichkeit; Lauterkeit; Vollkommenheit]
2) o.: Schlichtheit; Vollkommenheit; Unsträflichkeit
a) Weg Psalm 101, 6; 18, 22-24; 119, 1-3 .9; Sprüche 11, 20; 1. Korinther 1, 8; Philipper 2, 15;
b) kommst Psalm 143, 8; 2. Mose 20, 24; 25, 22; Jesaja 40, 10;
c) Lauterkeit Psalm 26, 11; 1. Könige 9, 4;
d) Haus Josua 24, 15
English Standard Version 2001:I will ponder the way that is blameless. Oh when will you come to me? I will walk with integrity of heart within my house;
King James Version 1611:I will behave myself wisely in a perfect way. O when wilt thou come unto me? I will walk within my house with a perfect heart.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:101, 1: Dieser Psalm Davids drückt die gerechte Verpflichtung des vermittelnden Königs (David) gegenüber seinem ewigen König (dem Herrn) aus, und zwar hinsichtlich 1.) seines eigenen persönlichen Lebens und 2.) dem Leben derer, die im Reich leben. Möglicherweise wurde dieser Psalm später bei der Krönung künftiger Könige über Israel verwendet. Letztendlich wird nur der König Jesus diese heiligen Entschlüsse vollkommen erfüllen (vgl. Jesaja 9, 5.6; 11, 1-5). I. Das persönliche Leben des Königs (101, 1-4) II. Das persönliche Leben der Menschen im Reich (101, 5-8) A. Die Gerechten (101, 6) B. Die Ungerechten (101, 5.7, 8)




Predigten über Psalm 101, 2
Sermon-Online