Josua 24, 15

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 24, Vers: 15

Josua 24, 14
Josua 24, 16

Luther 1984:Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN zu dienen, so wählt euch heute, -a-wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter gedient haben jenseits des Stroms, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen. -a) 5. Mose 6, 13.14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wollt ihr euch aber nicht dazu verstehen, dem HErrn zu dienen, so entscheidet euch heute, wem ihr dienen wollt, ob den Göttern, denen eure Väter jenseit des Euphratstromes gedient haben, oder den Göttern der Amoriter, in deren Lande ihr wohnt. Ich aber und mein Haus, wir wollen dem HErrn dienen!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ist es aber übel in euren Augen, dem HERRN zu dienen, dann erwählt euch heute, wem ihr dienen wollt-a-: entweder den Göttern, denen eure Väter gedient haben, als sie (noch) jenseits des Stroms waren, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt-b-! Ich aber und mein Haus, wir wollen dem HERRN dienen-c-! -a) 1. Könige 18, 21. b) Hesekiel 20, 39. c) 2. Mose 23, 2.
Schlachter 1952:Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN zu dienen, so erwählet euch heute, welchem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter jenseits des Stromes gedient haben, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt; ich aber und mein Haus, wir wollen dem HERRN dienen!
Zürcher 1931:Gefällt es euch aber nicht, dem Herrn zu dienen, so wählet heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter jenseits des Stromes gedient haben, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen.
Luther 1912:Gefällt es euch aber nicht, daß ihr dem Herrn dienet, so erwählet euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter gedient haben jenseit des Stroms, oder den Göttern der Amoriter, in deren Lande ihr wohnet. a) Ich aber und mein Haus wollen dem Herrn dienen. - a) Matthäus 6, 24.
Buber-Rosenzweig 1929:Ists aber in euren Augen übel IHM zu dienen, wählet euch heute, wem ihr dienen wollt, ob den Göttern, denen eure Väter, die jenseit des Stromes, dienten, ob den Göttern des Amoriters, in dessen Land ihr siedelt, - ich aber und mein Haus, wir wollen IHM dienen.
Tur-Sinai 1954:Wenn es aber nicht recht ist in euren Augen, dem Ewigen zu dienen, so wählt euch heute, wem ihr dienen wollt: Ob den Göttern, denen eure Väter jenseits des Stroms gedient haben, oder den Göttern der Emoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Ewigen dienen!»
Luther 1545 (Original):Gefellet es euch aber nicht, das jr dem HERRN dienet, So erwelet euch heute, welchem jr dienen wolt, dem Gott dem ewr Veter gedienet haben jenseid dem Wasser, Oder den Göttern der Amoriter, in welcher Land jr wonet, Ich aber vnd mein Haus wöllen dem HERRN dienen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gefällt es euch aber nicht, daß ihr dem HERRN dienet, so erwählet euch heute, welchem ihr dienen wollet: dem Gott, dem eure Väter gedienet haben jenseit des Wassers, oder den Göttern der Amoriter, in welcher Land ihr wohnet. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.
NeÜ 2021:Wenn euch das aber nicht gefällt, dann entscheidet euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, die eure Vorfahren jenseits des Stromes verehrt haben, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr lebt. Doch ich und meine ganze Familie – wir werden Jahwe dienen!
Jantzen/Jettel 2016:Und wenn es übel ist in euren Augen, JAHWEH in Verehrung zu dienen, so erwählt euch heute, wem ihr in Verehrung dienen wollt, ob den Göttern, denen eure Väter gedient haben, die jenseits des Stromes [wohnten], oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus, wir wollen JAHWEH in Verehrung dienen!“ a)
a) erwählt 1. Könige 18, 21; Hesekiel 20, 39; Johannes 6, 67; Göttern Josua 24, 2 .14; 2. Mose 23, 24 .32 .33; Haus 1. Mose 18, 19; Psalm 101, 2; Apostelgeschichte 16, 31
English Standard Version 2001:And if it is evil in your eyes to serve the LORD, choose this day whom you will serve, whether the gods your fathers served in the region beyond the River, or the gods of the Amorites in whose land you dwell. But as for me and my house, we will serve the LORD.
King James Version 1611:And if it seem evil unto you to serve the LORD, choose you this day whom ye will serve; whether the gods which your fathers served that [were] on the other side of the flood, or the gods of the Amorites, in whose land ye dwell: but as for me and my house, we will serve the LORD.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:24, 1: Es war Zeit, Gott anzubeten und Dank zu bringen für all das, was er getan hatte, wie er sie nach Kanaan geführt und ihnen bei der Eroberung des Landes geholfen hatte. 24, 1 Josua ua blickte auf die Geschichte zurück, von der in 1. Mose 11 bis 2. Mose 15 berichtet wird.




Predigten über Josua 24, 15
Sermon-Online