Prediger 1, 1

Prediger, Kohelet, Koheleth, Prediger Salomo, Ekklesiastes

Kapitel: 1, Vers: 1

Sprüche 31, 31
Prediger 1, 2

Luther 1984:DIES sind die Reden des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):(DIES sind) die Worte des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs in Jerusalem.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WORTE des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs in Jerusalem-a-. -a) V. 12; 1. Könige 11, 42; Sprüche 1, 1.
Schlachter 1952:DIE Reden des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem:
Zürcher 1931:DIE Worte des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem.
Luther 1912:Dies sind die Reden des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem.
Buber-Rosenzweig 1929:Reden »Versammlers«, Sohns Dawids, Königs in Jerusalem.
Tur-Sinai 1954:WORTE Kohelets, des Sohnes Dawids, Königs in Jeruschalaim.
Luther 1545 (Original):Dis sind die Rede des Predigers, des sons Dauids, des Königes zu Jerusalem.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dies sind die Reden des Predigers, des Sohns Davids, des Königs zu Jerusalem.
NeÜ 2016:Was vom Leben wirklich bleibt: (Der Prediger fragt, welchen Gewinn ein Mensch von all seiner Mühsal hat. Gewinn ist das, was nach Abzug aller Kosten bleibt. Die Frage lautet also, ob ein Mensch sich einen bleibenden Wert in der Welt unter der Sonne erarbeiten kann. Die Antwort ist ein klares Nein. Deshalb möchte der Prediger die Menschen dazu bewegen, ihr Vertrauen allein auf den Schöpfer zu setzen.Das Buch wurde von einem Sohn Davids, König in Jerusalem, verfasst, der durch Schaden klug geworden ist und seine Leser vor diesem Schaden bewahren will. Offensichtlich handelt es sich um das Zeugnis Salomos am Ende seines Lebens. Das Buch wird also um 930 v. Chronik entstanden sein.)Was dabei herauskommt, wenn ein weiser lebenserfahrener König mit philosophischer Ader über das Leben nachdenkt. Worte des Predigers. Er war ein Sohn Davids und König in Jerusalem.
Jantzen/Jettel 2016:Worte des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs in Jerusalem.
English Standard Version 2001:The words of the Preacher, the son of David, king in Jerusalem.
King James Version 1611:The words of the Preacher, the son of David, king in Jerusalem.